Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Wir bekamen Anfragen, ob es richtig sei, dass David Rockefeller im Alter von 101 Jahren verstorben sei und, ob es der Wahrheit entsprechen würde, dass er mit 99 Jahren eine sechste, oder siebte Herztransplantation erhalten habe.

- Sponsorenliebe | Werbung -

image

Das sind ja gleich zwei Fragen auf einmal, also nehmen wir sie und einzeln vor.

1. Ist David Rockefeller im Alter von 101 Jahren verstorben?

Ja! David Rockefeller wurde am 12. Juni 1915 in New York City geboren und verstarb am 20. März 2017 in Tarrytown (New York). Er starb also tatsächlich im zarten Alter von 101 Jahren.

2. Kommen wir nun zu den Herztransplantationen.

Sechs sollen es gewesen sein, andere Quellen sprechen von sieben, die siebte gar erst mit 101 Jahren.

Für sechs stimmten folgende Quellen (keine vollständige Liste):

Für sieben die folgenden Quellen (ebenfalls nicht vollständig):

Schaut man sich die Erscheinungsdaten der jeweiligen Artikel an, ist die Differenz von einer Herztransplantation leicht zu erklären. Die letzten Artikel erschienen eben erst als Rockefeller bereits 101 Jahre alt war. Demzufolge sollte es ja eigentlich passen.

Wenn da nicht ein kleiner arglistiger Haken an der Sache wäre.

Alle Artikel berufen sich letztendlich auf den Bericht im World News Daily Report.

image
Screenshot: World News Daily Report

Schaut man in den Disclaimer dieses Fachmagazins, so stellt man sehr schnell fest, es handelte sich um einen Satirebeitrag.

Jeder Artikel im WNDR ist also Satire.

image

Wenn aber WNDR lediglich Satire betreibt, bleibt uns nichts weiter übrig als zu konstatieren, dass ALLE einem HOAX aufgesessen sind, vielleicht nicht direkt dem HOAX persönlich, sondern denen, die ihm bereits in zweiter Runde aufgesessen sind. Es läuft dennoch am Ende darauf hinaus, dass es WNDR wieder einmal gelungen ist einen HOAX weltweit zu verteilen.

Darauf ein dreifachen Doppelherz.

Artikel-/Vorschaubild: Shutterstock

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady