-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Mit großem virtuellen Grinsen posten derzeit viele Webseiten ein Bild aus einem Bus. Dieses Bild zeigt Sitze. Leere Sitze.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Dieses Bild ist völlig unspektakulär, hätte es nicht an einer Stelle zu Unstimmigkeiten geführt. Laut Medienangaben hätten in der norwegischen Facebookgruppe „Fedrelandet viktigst” („Vaterland zuerst”) Teilnehmer Beschimpfungen gegenüber 6 vermeintlich sichtbaren Burkaträgerinnen losgelassen. Dazu gibt es ein paar Screenshots, in denen die Kommentare dokumentiert sind.

Nein, wir wollen an dieser Stelle nicht in dieselbe Kerbe hauen und uns über diese Gruppe und deren Mitglieder amüsieren. Zum einen dürfte es sich um einen Einzelfall handeln, zum anderen ist das Bild in diesem Kontext diesmal nicht im deutschsprachigen Raum aufgetaucht. Wir möchten lediglich auf die Hintergründe zu diesem Bild kommen. Woher stammt es? Wer hat es aufgenommen? Wie alt ist es?

Herkunftsanalyse

Es war Johan Slattavik, der das Bild in der Gruppe „Fedrelandet viktigst” gepostet hatte. Zur Info: er hat es nicht selbst aufgenommen! Ihm ging es dabei nicht um eine Hetze oder darum jemanden zu diffamieren, sondern er erlaubte sich einen Scherz. Slattavik gab nun gegenüber Medien an, dass er sich eines Nachts gelangweilt habe und daraufhin das Bild in die Gruppe geladen hat. Er war neugierig, wie die Leute reagieren würden .

Gegenüber dem norwegischen TV2 sagte er, dass er den Unterschied zwischen legitimer Kritik an Einwanderung und blindem Rassismus zeigen wollte. Gleichzeitig interessierte ihn, wie die Reaktion in der Gruppe ausfiel.

Bild bereits älter!

Warum der Medienhype auf dieses Bild erst jetzt so breitflächig auftaucht, dürfte der Reaktion innerhalb der Gruppe geschuldet sein. Doch bereits im September 2016 nahmen die Blogrebellen den oben dargestellten Tweet als Anlass für einen ironischen Artikel. Auch Schlecky Silberstein thematisierte das Bild Anfang September 2016 auf gleiche Weise.

Nach Angaben eines Kommentars der Tweeterstellerin „Sleepy“ unter dem eigenen Tweet, der am 4. September 2016 bereits das Bild veröffentlichte, seien zu dieser Zeit bereits die Kommentare auf Facebook erschreckend gewesen.

Dieser Tweet stellt zudem die bisher aufgefundene älteste mit einem Datum versehene Quelle dar. Hier endet die Spur, eine exakte Urheberangabe ist nicht zu finden.