Und wieder ein manipulierter Statusbeitrag der von Betrügern erstellt wurde und deren Ziel es ist, Facebooknutzer in die Falle zu locken!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

image

Vorweg: Nein er hatte keinen Unfall!

Hierbei handelt es sich um einen Betrug! Das Profil der Dame sowie der Statusbeitrag ist ein FAKE. Der gesamte Statusbeitrag, inkl. der Angabe SPIEGEL.DE usw. wurde von Betrügern manipuliert um Facebook-Nutzer in die Falle zu locken.

Tippt man den angeführten mittels seines Smartphones an, dann landet man sofort in einer Sex-Abofalle!

Hier hilft nur eine Drittanbietersperre! Solche Abos kosten dem User gleich mal 10 EUR pro Woche und werden automatisch von der Handyrechnung abgezogen.

INFO! Im Moment dürfte der Verweis bereits vom Webhoster gelöscht worden sein. Was nicht bedeutet, dass der Fake in einer anderen Form wieder kommt oder zu einem anderen Webhoster transferiert wird.

image

Fakt ist, dass der Statusbeitrag nicht stimmt und das Vin Diesel keinen Unfall hatte!

-Mimikama unterstützen-