Seit 20 Jahren verzaubert Harry Potter Kinder wie Erwachsene gleichermaßen!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Facebook hat sich heute, zum 20. Geburtstag von “Harry Potter”, etwas einfallen lassen, denn an diesem Tag veröffentlichte JK Rowling das erste Buch mit dem Titel: “Harry Potter und der Stein der Weisen”. Tippt man in einem Statusbeitrag, oder aber auch in einem Kommentar, die Namen: Slytherin, Hufflepuff, Gryffindor, Ravenclaw oder Harry Potter, dann werden die Namen farbig dargestellt. Aber nicht nur das! Tippt/Klickt man auf einen Namen, dann erscheint ein Zauberstab und es wird magisch!

Gibt man auf Facebook die Namen ein, dann erscheinen diese in folgender Form!

image

Hinweis: Bei unserem Test haben wir bemerkt, dass diese Funktion nur für private Profile und Gruppen frei geschaltet ist. Bei Facebook-Seiten funktioniert dies nicht! Zumindest nicht bei allen, denn bei der Facebook-Seite: „Pottermore“ funktioniert es z.B.

-Mimikama unterstützen-