Falsche Handyrechnung

Zu hohe und falsche Handyrechnung: Der Konsumentencheck!

Von | 18. September 2019, 10:23

Wir haben erst kürzlich darüber berichtet: 41.000 Kunden wurde über die Handyrechnung falsch Geld abgebucht.

Es handelt sich dabei um Kunden verschiedener Mobilfunk-Anbieter, die von einer falschen Rechnung betroffen sind. Dabei geht es um „Dienste“, für die gezahlt werden sollen, obwohl man kein Abonnement abgeschlossen hat.

Auf der Handyrechnung kann man entsprechend eine Abbuchung für „Sonderdienste“ eines Drittanbieters sehen. Ebenso erscheint daneben als Rechnungstext die Firma „Infin2, was nach Angaben dieses Anbieters jedoch eine falsche Nennung sei.

- Werbung -
Aktuelles Top-Thema: Kiez Döner in Halle: Abscheuliche Bewertungen nach Anschlag 

Dahinter steckt also eine Betrugsmasche! Worum es geht, wird in diesem Video erklärt:

Siehe hierzu:

Wir brauchen deine Unterstützung
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon

Aktuelles

- Werbung -
- Werbung -