-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Einem Haflinger wurde am Wochenende von Unbekannten der Schweif abgeschnitten und am linken Ohr verletzt – die Polizei sucht nach Zeugen, die etwas beobachten konnten

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Auf einer Pferdeweide im Bereich „Auf der Bult“ und „Alte Dorfstraße“ schnitten bislang unbekannte Täter einem Haflinger in dem Zeitraum von Samstag, 22.10.2016, 16.00 Uhr bis Sonntag, 23.10.2016, 12.00 Uhr, den Schweif ab.

Zusätzlich wurde das Pferd noch am linken Ohr verletzt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Hinweise ergehen bitte an die Polizei Stolzenau, 05761/92060.

Quelle: Polizei Nienburg / Schaumburg