Produktempfehlung: Kaspersky lab

Vong 20. bis 29.01 is in Berlin die “Internationale Grüne Woche” (IGW). Hier swagt die capitalist crew vong den Landwirtshaftsindustry und showt den farmers und peoples wie Landwirtshaft workt: Menschen und deng Natur extremst fly am ausbeutern un den animals extremst efficient  am killen been. Aber alles krass real life gephotoshopped.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

14111889_1826590450909615_604611310_n

BIG SHIT rules!

Den “internationale Ausstehlung für Ernehrung, Landwirtschaft und Gartenbau” is mit Show & Shine am derbsten am been. Was ist das für 1 propaganda vong Fairness und Nachhaltigkeit her?

Maximalausbäuter shown uns nur die alternativen facts: Die Future vong unserem planet wird durch die capitalist crews geschädigt und endangert milliarden Menschen und animals, durch die Soja- oder Palmöl-Monokultuhren vong Landgrebbing her.




Auf den “Erlebnisbauernhof” kann mann Pürre massiern lassen, wo unser Essen her komt. Dabei forgetten die organisadoren vong IGW, das 1 animal für Milch, Eia und Fleisch extrems young gekillt wirt! Sheesh! Degraded zu 1 ressurse wird auch auf der “Grünen Woche” geshowt, wie effietziend wir animals ausbäuten können. FAIL!

Die IGW macht 1 photoshop säschin auf die reality, wo unser Ernehrungsmittel herkommt. Aber Ausbeudung vong Peoples, Natur und animals durch den Landwirdschaft ist k1 Thema.

Wir needen die Landwiren – das ist 1 warheit. Aber sie müssen true in ihr heart bliecken und 1e reine sehle vong nachhalltickeit bekommn – und nicht ihre Problene gehein halten, was sehr ungeil is.

> Mehr info, was so unfly läuft, gibtz übrigerns bei www.gruene-woche-demaskieren.de

Mario Burbach, Autor Volksverpetzer Visual Storyteller aus Berlin, setzt sich mit visuellen Mitteln für Tierbefreiung und Umweltaktivismus ein – manchmal macht er aber auch Dinge, die Spaß machen. Hier könnt ihr dem Volksverpetzer auf Facebook folgen.