Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung
- Sponsorenliebe | Werbung -

imageGuter Typografie wird kaum mehr Beachtung geschenkt. Schriftarten werden gemischt, Zeilen- und Zeichenabstände werden nach dem Gefühl gesetzt und Wörter werden, ohne das man nachdenkt,  einfach getrennt und in die nächste Zeile verfrachtet. Viele Prospekte, Flyer, Visitenkarten sind im Vorfeld bereits so abschreckend dass viele Unternehmer Ihre Kunden schon im Vorhinein verlieren und nicht wissen warum!

Ein klares typografisches Bild kann die Benutzerfreundlichkeit einer Webseite erhöhen!

Der Typo-Poster, von cleverprinting, listet die wichtigsten Regeln für eine gute Typografie auf und erklärt typografische Begriffe.

In vielen Druckerzeugnissen wird guter Typografie kaum mehr Beachtung geschenkt. Da werden Schriften bunt durcheinander gewürfelt, was nicht zwischen Zollzeichen gesetzt wird, wird doppelt unterstrichen, die Laufweite in machen Prospekten ist schier zum Weglaufen…

12 goldene Regeln für gute Typografie

image

Dabei ist gute Typografie einfach zu erlernen und kann sogar Spaß machen. Zusammen mit dem Typo-Profi Günter Schuler haben wir 12 goldene Regeln für gute Typografie zusammengestellt – in einem schicken, praktischen Poster im A2-Format.

Kostenlos: Das Cleverprinting Typo-Poster

-Sponsorenliebe-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady