Produktempfehlung: Kaspersky lab

Immer wieder schießen Facebook-Seiten aus dem Boden wie Pilze, die falsch verpackte iPhones, eine Traumreise ins Paradies oder teure Autos als Gewinn anbieten.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Leider handelt es sich hierbei um keine seriösen Gewinnspielveranstaltungen und zu 99,9% gibt es auf solchen Seiten auch nichts zu gewinnen!

Wie auch auf dieser neuen Seite, die sich Saturn Deuschland. Gewinnspiele nennt.

Hinweis:

Genanntes Unternehmen (Saturn) hat mit diesem Betrug nichts zu tun. Es ist selbst Opfer geworden, indem der Name missbräuchlich als Lockmittel verwendet wird.

image

Quelle: Facebook / Screenshot Mimikama

Wir erhielten 200 iPhone 7 (128GB) die nicht verkauft werden können, weil sie nicht richtig eingepackt worden sind. Aus diesem Grund machen wir eine Verlosung auf dieser Seite!

Teilnehmen könnt ihr wie folgt:
▶️ Like und Teile diesen Beitrag
▶️ Kommentiere mit deiner Wunschfarbe
▶️ Schick uns eine Nachricht das Du Teilgenommen hast

Unter allen Teilnehmern werden wir die zweihundert Gewinner auslosen und am Freitag, den 25. August 2017 hier in der Kommentarfunktion bekannt geben.

Viel Glück!
– Euer Saturn Team

Die Krux der Gewinnspielseiten auf Facebook

Das dieses Gewinnspiel absolut nicht seriös ist, kann man durch ein paar Hinweise selbst erkennen, denn solche Seiten sind fast ausnahmslos nach dem gleichem Schema aufgebaut.

Die Verwendung von bekannten Firmennamen und Markenprodukte als heißen Preis, soll Besucher auf solche Seiten locken.

So fungieren “Saturn” und “iPhones” als Zauberworte, um Aufsehen zu erregen und Likes zu sammeln.

Die Teilnahme an sich funktioniert ebenfalls nach dem gleichen Muster:

Liken, Teilen, kommentieren.

So werden solche Seiten “herangezüchtet”, um sie später einmal mit einer horrenden Anzahl an Fans teuer verkaufen zu können.

Nicht selten wird ab einem bestimmten Punkt, die Marketingstrategie leicht geändert, so erscheint dann womöglich als weiteres Teilnahmekriterium ein Link, den man anklicken und seine Daten eingeben muss.

Dieses sogenannte “Affiliate” hat den Zweck, durch Drittpartner noch mehr Geld mit unvorsichtigen Internetnutzern zu machen.

Aber egal wie sehr man auch daran glauben mag, auf solchen Seiten gibt es leider nie etwas zu gewinnen.

Zumeist verschwinden die Gewinnspiele, um einen Tag später wieder von neuem gestartet zu werden oder angeblich sei der Gewinn nicht abgeholt worden und die Verlosung muss wiederholt werden …

Der seriöse Veranstalter

Doch wie erkenne ich nun, ob es sich um einen seriösen Veranstalter handelt oder nicht?

Zu aller Erst sollte der Blick auf den blauen Haken fallen, der als Verifizierung für vertrauenswürdige Facebook-Seiten gilt.

image

Dieser sollte sich neben dem Namen der Seite befinden. Saturn Deutschland. Gewinnspiele kann einen solchen Haken nicht vorweisen, ergo sollte man schon vorsichtig sein, auch wenn das Logo des bekannten Elektronikhändlers verwendet wird.

Zum Vergleich hier der blaue Haken, hier kann man sich sicher sein, dass es sich um ein Original handelt:

image

Als nächstes sollte man unter dem Punkt “Info” ein Impressum bzw. korrekte Informationen zu dem Veranstalter finden können.

Handelt es sich um ein Gewinnspiel, müssen die korrekten Teilnahmebedingungen ebenfalls angeführt sein.

Aber nach einem Impressum sucht man bei der Fake-Gewinnspielseite vergebens, so auch nach ausführlichen Teilnahmebedingungen.

image

Wie man sieht, sieht man hier … nichts. Weder wer der Veranstalter ist, noch was sie tun, worum es geht, einfach nichts.

Nach allem, was wir bis jetzt gefunden haben, können wir davon ausgehen, dass diese Seite nicht hält, was sie verspricht.

Warum gibt es solche Seiten?

Über die Gründe, warum solche Seiten auf Facebook existieren, kann man größtenteils nur spekulieren.

Es gibt aber zwei Möglichkeiten, die am häufigsten Motiv für solche Seiten bieten.

Zum einen ist es der oben bereits erwähnte “Seitenverkauf”, wo eine Seite möglichst viele Fans sammeln möchte und ab einer bestimmten Anzahl an Likes wird die Seite dann verkauft. Jeder von euch hat sich bestimmt schon einmal darüber gewundert, plötzlich Inhalte von einer Seite zu sehen, die man augenscheinlich gar nicht geliked hat, bis man drauf kommt, dass es sich um eben eine solche ehemalige Gewinnspielseite handelt.

Zum anderen werden mit solchen Seiten “Affiliate” Geschäfte betrieben. Drittpartner verdienen mit an solchen Seiten, indem externe Links eingepflegt werden. Klickt man diesen Link, muss man häufig seine Daten eingeben, um an diesem Gewinnspiel teilnehmen zu können. Mit diesen Daten wird schlussendlich Geld verdient. Die Teilnehmer haben davon in der Regel nichts, außer in manchen Fällen Werbungsspam und andere unangenehme Nachwirkungen.

Ergebnis:

Bei der Facebook-Seite Saturn Deutschland.Gewinnspiele gibt es NICHTS zu gewinnen!

Es handelt sich um Betrüger, die den Namen eines bekannten Unternehmens missbrauchen, um Likes zu sammeln!