Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Ab dem 19.3.2018 haben wir auf unseren Facebook-Seiten ein Gewinnspiel veranstaltet.

- Sponsorenliebe | Werbung -

Dieses endete am 26.3.2018. Zu gewinnen gab es nachstehende Preise:

  • 5 Lizenzen der Sicherheitssoftware “Kaspersky Total Security”, wobei eine Lizenz für eine beliebige Kombination aus 3 Geräten (PC, Mac und Android) gültig ist.
  • 3 Mimikama / ZDDK Kaffeetassen mit dem jeweiligen Vornamen.
  • 3x unser Buch „Die Fake-Jäger – Wie Gerüchte im Internet entstehen und wie man sich schützen kann“, natürlich handsigniert von den Autoren.

Folgende Gewinner wurden ermittelt:

Sicherheitssoftware “Kaspersky Total Security”

  • Wolf Anderluh
  • Gisel Hutner
  • Julia Hinkelbein
  • Josfine Hahn
  • Andrea Wertz

Mimikama / ZDDK Kaffeetassen

  • Sabrina Köppe
  • Udo Mann
  • Robin Daeneke

Signiertes Buch “Die Fake-Jäger”

  • Caro Jäger
  • Iris Braun
  • Dunja Linde

Die Gewinner wurden bereits mittels einer Nachricht auf Facebook darüber informiert.

Nicht gewonnen?

Nicht enttäuscht sein. Wir werden im Laufe des Jahres mit Sicherheit noch weitere Gewinnspiele veranstalten.

Aufgrund der zahlreichen Anfragen bzgl. der Sicherheitssoftware “Kaspersky Total Security”, konnten wir mit unserem Kooperationspartner vereinbaren, dass alle “Mimikamer” einen Rabatt in Höhe von 20 EUR erhalten. Wer also die Sicherheitssoftware 20 EUR günstiger bestellen möchte, der kann dies über diesen Verweis hier gerne tun: https://www.kaspersky.de/special

Auch unser Buch kann man hier z.B. erwerben und die Kaffeetasse gibt es in unserem Webshop.

Wir bedanken uns für die Teilnahme und wünschen allen Gewinnern viel Freude mit ihren Gewinnen.

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady