Tipp: So lange kannst Du Geschenke aus dem Internet zurückgeben!
Tipp: So lange kannst Du Geschenke aus dem Internet zurückgeben!
Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

14 Tage Widerruf: Feiertage zählen mit

- Sponsorenliebe | Werbung -

Unser Kooperationspartner checked4you weiß, was man im Falle eines missglückten Weihnachtsgeschenks tun muss, wenn man es im Internet bestellt hat und zurückgeben möchte.

14 Tage hat man Zeit, und die Feiertage zählen dabei mit!

So sehr man sich auch bemüht, manchmal kann’s mit dem Geschenk für Mutti, Papi oder Oma ja auch schief gehen – vor allem, wenn man online bestellt, ohne dabei das Original in Händen zu halten: Buch doof, Krawatte viel zu schrill, Pullover zu klein, CD schon längst in der Sammlung vorhanden… und dann will man es an den Händler zurückschicken und die Bestellung rückgängig machen.

Wer hier nachgeschaut hat, weiß natürlich, dass man dafür 14 Tage Zeit hat. So.

Aber zählen die Feiertage dabei mit?

Ja, tun sie! Man kann die also nicht auf die zwei Wochen drauf rechnen. Grundsätzlich beginnt die vierzehntägige Frist in aller Regel einen Tag, nachdem man die Ware erhält.

Da muss man dann schon mal schnell sein: selbst, wenn man z.B. erst am 22. das Päckchen bekommen hat, wäre am 5. Januar schon Stichtag. Wer da über Neujahr im Skiurlaub ist, darf die Sache nicht auf die lange Bank schieben.

Und wer schon viel früher Geschenke bestellt und auch erhalten hat, geht somit ein Risiko ein: wenn die 14 Tage um sind, sollte das Geschenk das Richtige sein – oder Papi muss mit der schrillen Krawatte rumlaufen.

Noch ein bisschen Verwirrung gefällig? Bitte: Etwas anders liegt die Sache nämlich, wenn das Fristende genau auf einen der Feiertage fällt. Dann muss man seine Widerrufserklärung am nächsten Werktag nach dem Feiertag auf den Weg bringen.

Hat man die Ware also am 11. Dezember erhalten, wären die 14 Tage mit Ablauf des 25. Dezember rum. Da sowohl der 25. als auch der 26. Dezember ein Feiertag sind, hat man ausnahmsweise bis zum 27. Dezember Zeit, den Vertrag zu widerrufen. Ist der 27. ein Sonntag, sogar bis zum 28.

-Sponsorenliebe-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady