Artikelbild: Shuttertock / Arcady

Warnung: Gefährlicher Trojaner beantwortet empfangene E-Mails

Von | 26. April 2019, 9:16

Dieser Trojaner kommt mit Spam-Mails oder in Form von  Nachrichten von bestehenden Kontakten auf die Rechner seiner Opfer.

Einmal am Computer, verteilt er sich nahezu unbemerkt alleine weiter. Der Name dieses fiesen Trojaners: Emotet 

  • Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor dem Trojaner Emotet.
  • Das Schadprogramm nistet sich auf den Rechnern seiner Opfer ein, lädt unbemerkt weitere Schadsoftware und verteilt sich selbst an gespeicherte Kontakte.
  • Dazu lässt es seine E-Mails so aussehen, als seien es Antworten auf früher verschickte Nachrichten.

Weitere Information findet Ihr hier bei der Verbraucherzentrale

 

 

- Wir brauchen deine Unterstützung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal und Steady
- Werbung -
- Werbung -