Artikelbild: Shuttertock / Arcady

Warnung: Gefährlicher Trojaner beantwortet empfangene E-Mails

Von | 26. April 2019, 9:16

Dieser Trojaner kommt mit Spam-Mails oder in Form von  Nachrichten von bestehenden Kontakten auf die Rechner seiner Opfer.

- Werbung -

Einmal am Computer, verteilt er sich nahezu unbemerkt alleine weiter. Der Name dieses fiesen Trojaners: Emotet 

  • Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor dem Trojaner Emotet.
  • Das Schadprogramm nistet sich auf den Rechnern seiner Opfer ein, lädt unbemerkt weitere Schadsoftware und verteilt sich selbst an gespeicherte Kontakte.
  • Dazu lässt es seine E-Mails so aussehen, als seien es Antworten auf früher verschickte Nachrichten.

Weitere Information findet Ihr hier bei der Verbraucherzentrale

 

 

Wir brauchen deine Unterstützung
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -