-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Landau – Mehrere Schutzengel hatte am Samstagnachmittag ein fünfjähriges Mädchen aus Landau.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Sie befand sich mit ihrer Schwester in einem Zimmer im dritten Obergeschoss. Als das Mädchen aus dem geöffneten Fenster schaute, verlor dieses das Gleichgewicht und stürzte acht Meter in die Tiefe.


Dort landete sie glücklicherweise auf einem Hügel aus Rindenmulch. Im Anschluss wurde das Mädchen unter Begleitung eines Notarztes in ein Landauer Krankenhaus verbracht.

Das Mädchen kam mit einem Bruch des Mittelfußknochens und einem gehörigen Schrecken davon. Sie wurde stationär zur Beobachtung im Krankenhaus aufgenommen.

Quelle: Polizeidirektion Landau