Produktempfehlung: Kaspersky lab

Die Polizei Niederbayern fahndet nach einen unbekannten Täter, der einen Fuchs durch eine illegale Falle getötet hat

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Ein Unbekannter hat vermutlich vom 09. bis 10.04.2017 in einem Waldstück bei Zeilarn/Waldmann ein gespanntes Tellereisen aufgestellt.

Ein Fuchs geriet mit dem linken Vorderlauf in die Falle. Er schleppte sich noch bis zum Grundstück des Anzeigeerstatters, wo er dann verendete.

Der Gebrauch eines Tellereisens ist EU-weit verboten. Ermittlungen wegen Jagdwilderei sind die Folge.

Hinweise zum Aufsteller des Tellereisens bitte an die Polizeiinspektion Simbach a. Inn unter 08571/9139-0

Bitte keine Hinweise auf Facebook!