-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Auch wenn es ein “like&markier” Gewinnspiel ist, so handelt es sich bei diesem Gewinnspiel um keinen Fake! Fußball-Nationalspieler Julian Draxler hat vor wenigen Stunden ein Gewinnspiel um seine Schuhe gestartet, welche er beim Spiel gegen Frankreich tragen wird.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Dieses Gewinnspiel kann man auf seiner offiziellen Facebookseite sehen. Die Regeln dazu klingen recht ähnlich den typischen like & share Gewinnspielen:

Bevor wir uns heute auf einen richtig starken Gastgeber einstellen, will ich als Dankeschön für euren richtig coolen Support meine Schuhe zum heutigen Spiel verlosen. Wir machen es diesmal so: Verlinkt hier unten als Kommentar mindestens einen Freund, den ihr auf dem Fußballplatz oder auf der Konsole richtig nass gemacht habt. Damit ihr in den Lostopf kommt, muss aber mindestens eine der verlinkten Personen euren Kommentar liken, damit ich weiß dass ihr immer noch Freunde habt Verlinkungsschluss ist Freitag, 18 Uhr ✌️ Viel Glück! ‪#‎Ace16‬‪#‎firstneverfollows‬ ‪#‎diemannschaft‬ ‪#‎jederfuerjeden‬ ‪#‎euro2016‬ ‪#‎jdx‬

Dennoch gibt es einen großen Unterschied zu den üblichen Gewinnspielen: wir haben es hier mit einer vertrauenswürdigen Seite zu tun. Anzumerken ist jedoch,  dass der Aufruf zum Markieren nicht wirklich ideal ist.

Ein Ausschluss von Facebook findet man ebenso nicht vor.  Da gibt es elegantere Wege ein Gewinnspiel zu gestalten.

Seite verifiziert

Viele kennen den blauen Haken bei diversen Facebook-Seiten. Dieser blaue Haken, dieses Verifizierungssymbol wird von Facebook direkt vergeben und man hat keinen wirklichen Einfluss darauf, wann man dieses als Seitenbetreiber zugewiesen bekommt.

image

BLAU: Facebook bestätigt, dass es sich um die echte Seite bzw. das echte Profil für diese Person des öffentlichen Lebens, dieses Medienunternehmen oder diese Marke handelt.

Wie bekommt man den BLAUEN Haken?

Die Entscheidend welche Seite zu welchem Zeitpunkt und unter welchen Kriterien einen blauen Haken bekommt, liegt alleine bei Facebook! Seitenbetreiber (Administrator) können keinen direkten Antrag auf ein Verifizierung stellen.

Neben dem blauen Haken gibt es auch einen grauen Haken..

GRAU: Facebook bestätigt, dass es sich um die echte Seite bzw. das echte Profil für dieses Unternehmen oder diese Organisation handelt.


SPONSORED AD


Wie bekommt man den GRAUEN Haken?

Facebook schreibt dazu: Einige Seiten für lokale Unternehmen und andere Organisationenkönnen ein graues Verifizierungsbanner erhalten.

Wenn du Administrator bist und deine Seite berechtigt ist, siehst du diese Option in denEinstellungen deiner Seite. Um deine Seite zu verifizieren, kannst du die offiziell für dein Unternehmen eingetragene Telefonnummer oder ein geschäftliches Dokument (z. B. eine Telefonrechnung) verwenden. Wir verwenden diese Informationen nur zur Verifizierung deiner Seite.

So verifizierst du deine Seite:

  1. Klicke oben auf deiner Seite auf „Einstellungen
  2. Klicke unter „Allgemein“ auf „Seitenbestätigung
  3. Klicke auf „Bestätige diese Seite“ und dann auf „Los geht’s
  4. Gib eine offiziell für dein Unternehmen eingetragene Telefonnummer, dein Land und deine Sprache ein
  5. Klicke auf „Rufe mich jetzt an“, um Facebook zu erlauben, dir telefonisch einen Verifizierungscode zu geben
  6. Gib den vierstelligen Verifizierungscode ein und klicke auf „Weiter

Wenn du deine Seite mit einem geschäftlichen Dokument verifizieren möchtest, folge den oben genannten Schritten und klicke in dem erscheinenden Fenster unten links auf „Bestätige diese Seite stattdessen mit Dokumenten“. Lade dann ein Foto eines offiziellen Dokuments hoch, auf dem der Name und die Adresse deines Unternehmens zu sehen sind.

Nachdem wir deinen Verifizierungscode oder dein geschäftliches Dokument erhalten haben, prüfen wir deine Angaben, um zu bestätigen, dass sie mit den öffentlichen Daten übereinstimmen. Anschließend senden wir dir innerhalb weniger Tage eine Benachrichtigung oder eine E-Mail mit Informationen zu deinem Verifizierungsstatus. Beachte, dass du nicht verpflichtet bist, deine Seite zu verifizieren.  [Quelle: Facebook-Hilfebereich]