-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Laut einem AfD-Insider soll Frau Petry zugegeben haben, dass sie an eine flache Erde glaubt.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Für Verwunderung sorgt im Moment das Magazin “Britta”, welches einen Artikel veröffentlicht hat, der soeben die Runde auf Facebook macht. Auf vielen Facebook-Profilen, Gruppen und Seiten wird gerade wild über diese Aussage diskutiert. Angeblich soll einem vorliegenden Protokoll zufolge Frau Petry Folgendes gesagt haben: „Es macht für mich keinen Sinn, das Offensichtliche zu leugnen. Die Erde ist flach, alle empirischen Daten sprechen dafür.“ Es handelt sich um diesen Statusbeitrag auf Facebook:

 

image

Stimmt diese Aussage?

Nein. Diese stimmt mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht, denn der Artikel wurde auf der Webseite “Britta-Magazin.de” veröffentlicht und diese gehört wiederum zu einem alten Bekannten. Es handelt sich dabei um “Paul Newsman”. Würde man sich nun als Leser des erwähnten Artikels die Mühe machen und nach unten scrollen, dann würde man sofort Folgendes zu lesen bekommen:

Dieser Zeitungsartikel wurde mit Paul Newsman erstellt. Hier kann jeder innerhalb von Sekunden kostenlos Fake- oder Satireartikel in verschiedenen fiktiven Magazinen veröffentlichen. Daher solltest du diesen Artikel auf gar keinen Fall ernst nehmen oder als seriöse Quellenangabe nutzen. Sofern du diesen Artikel für unangebracht hältst, kannst du ihn melden. Oder nimm selbst jemanden auf's Korn: Sei kreativ und genieß deinen Ausflug in den nicht ganz ernst gemeinten Journalismus! Erstelle jetzt deinen eigenen Zeitungsartikel oder folge uns für eine Auswahl der besten Artikel: http://facebook.com/paulnewsmancom

Die Information als Wortlaut:

Dieser Zeitungsartikel wurde mit Paul Newsman erstellt. Hier kann jeder innerhalb von Sekunden kostenlos Fake- oder Satireartikel in verschiedenen fiktiven Magazinen veröffentlichen. Daher solltest du diesen Artikel auf gar keinen Fall ernst nehmen oder als seriöse Quellenangabe nutzen. Sofern du diesen Artikel für unangebracht hältst, kannst du ihn melden. Oder nimm selbst jemanden auf’s Korn: Sei kreativ und genieß deinen Ausflug in den nicht ganz ernst gemeinten Journalismus! Erstelle jetzt deinen eigenen Zeitungsartikel oder folge uns für eine Auswahl der besten Artikel: http://facebook.com/paulnewsmancom

Unser Ergebnis:

Die Aussage wurde von Perty mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht getätigt. Ein Internetnutzer, dessen Identität sich nicht zurückverfolgen lässt, hat auf einer Webseite diesen Artikel veröffentlicht. Bei der genannten Webseite handelt es sich um eine Seite, bei der jeder Nutzer einen Fake- oder Satirebericht veröffentlichen kann. Würde man als Nutzer den Bericht bis zum ENDE gelesen haben, dann wäre man sofort aufgeklärt worden, dass es sich um einen Fake handelt. In diesem Sinne: BITTE IMMER DIE QUELLE PRÜFEN!