-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Wer glaubt, dass Fake-Gewinnspiele nur deutschsprachige Nutzer betreffen, irrt gewaltig: derzeit findet man verstärkt ein Fake-Gewinnspiel vor, welches angeblich von der Fluggesellschaft “Fly Emirates” veranstaltet wird.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Das Gewinnspiel verläuft im Grunde 1:1 nach dem Muster seiner deutschen Pendants: liken, teilen, kommentieren und an einem Affiliate teilnehmen.

We at Emirates have decided to giveaway FREE First Class Flights for an entire year to 3,000 of our lucky fans to celebrate serving Two Hundred Million passengers! To enter for your chance to win simply follow the rules below!

You Must Complete The Following:
1. SHARE this photo!
2. Like This Page: Only Love Vacations.
3. Comment Thank You.
4. Then go here: gooogettit.net

Winners will be contacted on 8 August 2016

Good Luck,

image

Und wenn man sich so die Teilnehmerzahlen anschaut, dann kann man sagen, dass diese internationale Variante des Fake-Gewinnspiels gar nicht schlecht dasteht.

Letztendlich glänzt auch diese Seite mit einer sehr dürftigen Angabe im Infobereich, man liest hier lediglich:

Like our page to stay updated.


SPONSORED AD


Doch auch hier zählt ausschließlich der Klick auf Punkt 4:

Ein Affiliate!

Es geht gar nicht wirklich um Freiflüge von Fly Emirates, sondern darum, die Teilnehmer in ein Affiliate zu locken, bei dem sie Datenhändlern ihre persönlichen Daten schenken, welche im Anschluss verkauft werden können. So leitet dieses Fake-Gewinnspiel auf Facebook zu einem angeblichen British Airways Gewinnspiel weiter, man sieht also schon Logikfehler im Verlauf.

image

Noch interessanter wird es dann für deutschsprachige Nutzer: diese zwischengeschaltete Seite erkennt die Herkunft des Besuchers und leitet entsprechend zu einem anderen Gewinnspiel weiter. In unserem Fall landeten wir dann auch einem Gewinnspiel für einen Mediamarkt Gutschein, man hätte dieser ganzen Geschichte daher den Untertitel “mit Fly Emirates über British Airways zum Mediamarkt” nennen können.

Wieder mal ein unseriöses Gewinnspiel!

Woran erkennt man als Nutzer Gewinnspiele die nicht seriös sind?

Wenn man z.B. keine Kontaktmöglichkeit sowie kein Impressum vorfindet, sollte man schon mal hellhörig werden. Außerdem sollte man immer darauf achten, dass es Teilnahmebedingungen gibt, in denen aufgezeigt wird, wer überhaupt daran teilnehmen darf (Altersbeschränkung, Länderbeschränkung usw.)

Auf unseriösen Gewinnspielseiten werden meistens solche Gewinne im Stundentakt gepostet. Seriöse Unternehmen erstellen ab und zu in Gewinnspiel, aber mit Sicherheit nicht jede Stunde.

Gehen wir Punktuell vor:

Inhaber der Seite: Nicht vorhanden
Impressum: Nicht vorhanden
Kontaktmöglichkeit: Nicht vorhanden
Teilnahmebedingungen: Nicht vorhanden
Freistellung gegenüber Facebook: Nicht vorhanden und
Die Preise, die die Nutzer gewinnen können, sind immer sehr hochwertige und teurer Preise!