-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Vor wenigen Minuten gab die belgische Zeitung „La Dernière Heure“ bekannt, dass die Polizei einen der Tatverdächtigen festgenommen habe. Dies stamme jedoch aus “eigenen Quellen”

Le parquet fédéral ne confirme pas cette information.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Die Bundesanwaltschaft hat diese Angaben nicht bestätigt, so heist es bisher noch in dem Artikel [1]. Auf Facebook gibt die Zeitung jedoch ohne Zweifel folgende Meldung: Najim Laachraoui wurde in Anderlecht festgenommen.

Najim Laachraoui arrêté à Anderlecht !!!

Posted by DH.be on Mittwoch, 23. März 2016

Selbige Information wird ebenso auf dem Liveticker von N-TV[2] ausgesagt:

+++ 10:49 Bericht: Laachraoui in Anderlecht festgenommen +++
„La Dernière Heure“ meldet, Najim Laachraoui sei festgenommen worden. Demnach sei der Zugriff im Brüsseler Vorort Anderlecht erfolgt.

Es bleibt nun abzuwarten, ob und wann die Festnahme durch offizielle Behörden bestätigt wird.

Gegensätzliche Aussagen

An anderen Stellen wird derzeit jedoch dementiert, dass es eine Festnahme gab:

Bei Lars Bové  und Philip Heymans handelt es sich um Journalisten, die zur Zeit anderer Ansicht sind.

Um 13 Uhr geben die Ermittler eine Pressekonferenz.