-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

In den letzten Monaten wurden Internetnutzer Opfer einer größeren Phishingwelle. Es handelt sich dabei um gefälschte E-Mails bei welchen sich Internetbetrüger als “Bundeszentralamt für Steuern” ausgeben!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Screenshot solch einer E-Mail, die von vielen Spamfiltern NICHT erkannt wird, da es sich hier um keine “TEXT” E-Mail handelt, sondern um ein Bild!

image

In dieser E-Mail wird behauptet, dass die betroffenen Bürger Anspruch auf eine Steuerrückerstattung hätten. Dazu müsste ein verlinktes Formular ausgefüllt werden.

Die Betrüger wollen so an die Kontodaten gelangen.

image
Screenshot der gefälschten Webseite

Das Bundeszentralamt für Steuern warnt davor, auf solche E-Mails zu reagieren, da Aufforderungen zur Beantragung von Steuererstattungen nicht per E-Mail verschickt werden.