Artikelbild: Shutterstock / Von Oleksandr_U
Artikelbild: Shutterstock / Von Oleksandr_U

Katzenbilder, sogenannter CatContent, gehört fast schon so wie der “Gefällt mir” Button zu Facebook!

- Sponsorenliebe | Werbung -

Sieht man sich aber folgenden Beitrag an, dann könnte man meinen, dass Feuerwanzen dem CatContent den Rang ablaufen.

Gerade eine Woche online ist dieses Bild und über 118.000 Personen haben es schon geliked bzw. wurde es über 284.000 mal geteilt und knapp 32.000 Nutzer haben bereits kommentiert!

Was begeistert an diesem Statusbeitrag so die Facebook-Community?

Es ist die Art und Weise, wie der Statusbeitrag verfasst wurde. Die Kommentare reichen von: “So niedlich habe ich noch keine Beschreibung von einer Wanze gelesen, dass macht echt Spaß diesen Text bis zum Schluss zu lesen” bis hin zu: “Tolle Info zu den Krabblern. Vielen Dank, daß es mal geschrieben wird, für was sie nützen”

Verfasst wurde der Statusbeitrag von den Tier- und Naturfreunde Merzen e.V., die auch auf Nutzeranfragen direkt in den Kommentaren reagieren.

Hier nun der Inhalt, von dem so viele Nutzer begeistert sind:

Hallo, ich bin die Feuerwanze.

Wichtigste Eigenschaften:

  • Ich bin eine Feuerwanze. Nein, kein Käfer.
  • Ich bin trotz meiner Signalfarbe nicht giftig. Nicht für den Menschen und auch nicht für Tiere.
  • Essen sollte man mich trotzdem nicht, ich bin sehr hart und schmecke nicht.
  • Ich fresse auch keine Blätter oder sonstigen Pflanzen an. Ich lasse deinen Garten, wie er ist.
  • Ich ernähre mich von abgestorbenen Blütenresten oder toten Insekten. Also quasi Abfall.
  • Deswegen findet ihr mich auch häufig in Ecken, wo wiederum aller Staub und Blütenrest vom Winde hingetragen wird.
  • Ich mag keine anderen Käfer und sondere daher einen leicht säuerlichen Geruch ab. Der Mensch kann diesen nur wahr nehmen, wenn er bis auf 2cm ran kommt. Katzen und Hunde essen mich deswegen auch nicht.
  • Wer also gern Grillabende ohne Mücken liebt, der lässt mich in seiner Nähe wohnen. Wo ich bin, sind ungern Mücken.
  • Zugegeben, ich bringe immer eine Menge Freunde und Familie mit, wodurch wir immer in riesen Gruppen auftreten. Aber wenn dich das nicht stört, wir tun nichts.
  • Mich gibt es auch in der Farbe „Gelb“ oder ohne Punkte ganz in rot.
  • Du möchtest mich von deiner Wohnung oder der Gartenlaube fern halten? Dann lagere einen Stapel Holz in der Nähe. Dort sind tausend kleine Ecke, und Spinnenweben, da fühle ich mich wohl.

Vielleicht mag einer das teilen, zumindest bis Ende Juni, wenn die Feuerwanze wieder weniger auftritt.

Verfasser unbekannt
Bild: Pixabay

Hier der Statusbeitrag direkt auf Facebook

Quelle: Tier- und Naturfreunde Merzen e.V.
Web: www.tier-naturfreunde-merzen.de/

Im Übrigen: Den Verein kann man auch hier unterstützen!

-Sponsorenliebe-

Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun?
Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben.
►Hier geht es zur Kaffeekasse: https://www.paypal.me/mimikama