-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

In Ochsenfurt wurde am Freitagmorgen unterhalb einer Autobahnbrücke ein Mann und zwei Kinder tot aufgefunden – Kriminalpolizei ermittelt

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Laut der Pressemeldung der Polizei Bayern Präsidium Unterfranken wurden am 30. September 2016 gegen 07:45 Uhr drei Leichen unterhalb einer Autobahnbrücke entdeckt und der Polizei gemeldet.

Die Ermittlungen bezüglich des Hergangs und der Ursache werden von der Kriminalpolizei Würzburg und der Staatsanwaltschaft Würzburg geführt.

Freitag gegen 07:45 Uhr war ein Zeuge auf dem Radweg unterwegs und entdeckte zunächst zwei tote Kinder unterhalb der dortigen Autobahnbrücke.

Er alarmierte sofort die Polizei, welche noch einen weiteren Toten im Bereich einer Böschung fand.

Nach aktuellen Erkenntnissen dürften die drei Personen zuvor mit einem Kleintransporter unterwegs gewesen sein, der am rechten Fahrbahnrand der A7 auf der Brücke geparkt war.

Bei den offenbar zu Tode gestürzten Personen handelt es sich um einen 42-jährigen Familienvater und dessen zwei Söhne im Alter von 2 und 5 Jahren.

Die Mutter wurde durch die Kriminalpolizei Würzburg informiert und von einem Kriseninterventionsteam und einem Seelsorger psychologisch betreut.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann eine Fremdbeteiligung ausgeschlossen werden.

Quelle: Polizei Bayern