Seit 2 Tagen (14.5.2016) macht auf Facebook ein Flugblatt der Polizei Bonn die Runde. Es handelt sich um ein Flugblatt, dass von Beamten am Tatort verteilt wurde. “Ist das echt?” so lauten diverse Anfragen die uns erreichen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

image

JA! Das Flugblatt ist echt.


SPONSORED AD


Auch wenn sich hier ein Fehler eingeschlichen hat. Natürlich meinte die Polizei 2016 und nicht 2015!

image

17-Jähriger durch Schläge und Tritte lebensgefährlich verletzt

Die Polizei bittet um Hinweise

3000 Euro Belohnung ausgelobt

Am Samstag, 7. Mai 2016*, gegen 00.20 Uhr, wurde der 17-jährige Schüler Niklas P. in Bonn-Bad Godesberg im Bereich der Bushaltestelle „Rheinallee von einem unbekannten Täter oder mehreren unbekannten Tätern durch massive Schläge und Tritte an den Kopf lebensgefährlich verletzt. Bislang gibt es keine konkreten Hinweise zu den Tatverdächtigen. Sie wurden von Zeugen wie folgt beschrieben:

1. Tatverdächtiger

  • 17-21 Jahre
  • 180cm – 185cm groß
  • brauner, dunkler Hauttyp
  • stämmige Statur
  • schwarze Haare, Seite kurz, oben länger nach hinten gegelt
  • sprach akzentfrei deutsch
  • trug u.a. schwarze Jacke (u.U. Lederjacke) und Jeanshose, weiße Schuhe

2.Tatverdächtiger

  • 17 – 20 Jahre alt
  • 180cm – 185cm groß
  • kurze schwarze Haare
  • brauner Hauttyp
  • normale Statur
  • weiße Jogginghose
  • weißer Pullover (Adidas oder Nike) ggfls. mit Reißverschluss
  • weiße oder graue Kappe führte
  • u.U. eine schwarze Tasche mit
  • sprach akzentfrei Deutsch

3. Tatverdächtiger

  • älter als 18 Jahre
  • Lange Haare schwarze lockige Haare, an den Seiten kurz rasiert, nach oben und winkelartig nach hinten frisiert
  • schmale Statur schwarzer
  • Vollbart
  • schwarze Lederjacke,
  • Jeans
  • kleiner als die anderen beiden Verdächtigen

image


https://cdn2.iconfinder.com/data/icons/freecns-cumulus/16/519672-178_Download-128.png Flugblatt der Polizei Bonn zu Niklas P.


Quelle: Polizei Bonn / Presseportal
* 2015 / 2016 von der Mimikama-Redaktion geändert

-Mimikama unterstützen-