Produktempfehlung: Kaspersky lab

Im Moment macht ein Kettenbrief auf WhatsApp die Runde, den es in einer ähnlichen Form schon einmal gegeben hat.

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Es gibt “lustige” Kettenbriefe die einen vielleicht erheitern können. Es gibt aber auch welche, die Angst verbreiten. Wir erinnern uns zurück an den Kettenbrief der besonders Kinder verängstigt hat.

Der IS ist gegenwärtiger den je und genau mit diesem wird im Moment ein sinnloser Kettenbrief versendet der Angst erzeugt.

Nicht nur die Angst vor dem IS und Terroranschlägen ist es, der viele User aufhorchen lässt sondern auch eine Verweis / ein Link, der sich in der aktuellen WhatsApp-Nachricht befindet, denn wer weiß schon was sich hinter dem Verweis verbirgt.

Es handelt sich um diese Kettenbrief:

Tagesschau – IS droht mit massiven Terroranschlägen gegen Europäische Schulen. In den kommenden Tagen werden auch Großteile der Deutschen Schulen geschlossen bleiben. Hier eine Liste der der betroffenen Schulen: (Link)

image

BULLSHIT!

Da war irgendein verwirrter Mensch wohl sehr “lustig”, denn der gesamte Inhalt stimmt nicht. Mit der Aussage möchte man den Leser dazu bekommen auf den Verweis zu klicken.

Es gibt keine Liste von betroffenen Schulen!

Die Tagesschau hat auch niemals eine derartige Warnung versendet. Die Nachricht um geschlossene Schulen versucht den Leser lediglich dazu zu bringen, auf den Link zu klicken um mit dem Ergebnis zu zeigen, dass es sich hier um keine echte Warnung handelt, denn folgendes Bild erschien (anstatt einer “Liste”) dem Besucher:

Januar 2016

Bereits im Januar 2016 gab es eine ähnliche Meldung, die via WhatsApp versendet wurde. Wir haben hier: “WhatsApp Nachricht: “CNN–IS droht mit massiven Terroranschlägen” darüber berichtet.

Damals hieß es:

CNN – IS droht mit massiven Terroranschlägen gegen Europäische Schulen. In den kommenden Tagen werden auch Großteile der Deutschen Schulen geschlossen bleiben.
Hier eine Liste der betroffenen Schulen:

Und auch damals wurde auf das angeführte Bild verlinkt.

Und auch im Jahre 2015 gab es bereits diese Meldung!

Tagesschau – IS droht mit massiven Terroranschlägen gegen Europäische Schulen. In den kommenden Tagen werden auch Großteile der Deutschen Schulen geschlossen bleiben. Hier eine Liste der der betroffenen Schulen: [Link in Verkürzung]

Sprich der Kettenbrief ist seit mind. 2015 in Umlauf. Auch darüber haben wir hier: “WhatsApp Terrorwarnung für Schulen – eher ein Streich?” berichtet.

Verfasser unbekannt

Es ist die Natur von weitergeleiteten WhatsApp Nachrichten und Kettenbriefen, dass man nicht ohne weiteres den ursprünglichen Verfasser kennt.

Daher wiederholen wir nochmals: diese Nachrichten sind keine reale Terrorwarnung!