Am Ende gehen alle leer aus, nur die Betreiber haben einen Nutzen daran.

Clever! So betrügen Fake-Gewinnspielveranstalter.

Von | 29. März 2019, 9:32

Bei diesem Facebook-Gewinnspiel kannst du keinen Mercedes CLA gewinnen!

Auf Facebook tauchen regelmäßig Fake-Gewinnspiele auf. Diese Gewinnspiele ziehen tausende Nutzer in ihren Bann, die auf das große Los hoffen. Doch am Ende gehen alle leer aus, nur die Betreiber haben einen Nutzen davon.

Wir prüfen Gewinnspiele auf ihre Seriosität! Diese Gewinnspiel ist nicht seriös und täuscht die Teilnehmer. Es entspricht nicht den Kriterien von Facebook und nutzt gefälschte Elemente!

Es handelt sich um ein Gewinnspiel, bei dem man laut Aussage des Veranstalters Mercedes CLA Liebhaber einen Mercedes CLA auf Facebook gewinnen kann. Dieses Gewinnspiel tritt in folgender Form auf:

Screenshot Mimikama.at

Screenshot Mimikama.at

Analyse dieses Gewinnspiels

Seiten-Info
Häufig findest du in der Info solcher Seiten überhaupt keine Adresse oder Telefonnummer. Bei angegebenen Adressen kannst du mit Google Maps überprüfen, ob sie überhaupt existieren und ob da beispielsweise wirklich ein Autohaus ist oder ob es sich um ein Wohngebiet handelt.

Das Gewinnspiel von Mercedes CLA Liebhaber bietet zudem eine Rufnummer des Betreibers an, welche sich als Spam-Rufnummer entpuppt, die nichts mit einem Autohaus zu tun hat.

Das Gewinnerfoto
Bei der Analyse des Gewinnerfotos wird es besonders interessant. Der Betreiber der Facebookseite hat ein Gewinnerfoto der St. Dominic Credit Union „Car Draw Bonanza“ genommen und die Logos und Schriftzüge ausgetauscht.

Gegenüberstellung

Gegenüberstellung

Das Originalfoto befindet sich auf der Webseite der St. Dominic Credit Union. Sämtliche Gewinnerangaben zu dem Foto auf der Facebookseite Mercedes CLA Liebhaber sind falsch.

Ergebnis:

Die Betreiber täuschen alle Teilnehmer! Bei diesem Gewinnspiel handelt es sich um ein Fake-Gewinnspiel.

- Wir brauchen deine Unterstützung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal und Steady
- Werbung -
- Werbung -