-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Über eine Woche schon, werden immer wieder neue SEITEN von diversen Betrügern auf Facebook erstellt und versprechen Nutzern diverse Geräte. Begonnen hat alles mit den Seiten “Samsung Produkte Gratis” und “Apple Produkte Gratis” und nun gibt es eine Seite dies sich “Apple Lagerräumung” nennt. Diese Seite hat bereits diverse Unwahrheiten und verbreitet und nun gibt es auch eine “Veranstaltung” bereits dazu. Unerlaubter Weise verwenden die Ersteller das “Apple Logo” und angeblich wurden, wie immer bei diesen Seite, diverse Produkte verlost, die angeblich nicht verkauft werden konnten und wieder müssen die Nutzer drei Schritte befolgen um an einer angeblichen Verlosung teil nehmen zu können.

Bereits über 1 Million Nutzer wurden zu dieser Veranstaltung eingeladen und über 80.000 Nutzer haben bereits zugesagt.
Nutzer müssen nun als Kommentar Ihre Wunschfarbe eingeben, also schwarz oder weiß und es gibt Nutzer die das wirklich machen.

So sieht die Veranstaltung aus:

image

Hier kann man gut erkennen, dass im Minutentakt diverse Nutzer Ihre Farbe in das Kommentarfeld schreiben:

image

Folgt man Schritt 1 wird man auf die Fanseite von “Apple Lagerräumung”

Die genannte Seite hat vor 11 Stunden einen Gewinner präsentiert:

image 

Dieser angebliche Gewinner, mit dem Namen “Peter Huscher” ist gerade einmal ein paar Tage auf Facebook, hat nur zwei Freunde und zwei dubiose Seiten “geliket” wobei eine davon die “Apple Lagerräumung“ ist

image

image

Das Foto selbst, haben wir im Netz gefunden und zwar auf der Seite skatstube.de

Das Foto zeigt zwar einen Gewinner, aber nicht jenen von dieser Verlosung, sondern von einem Gewinnspiel aus dem Jahre 2011

Screenshot: skatstube.de

image

Mal abgesehen, dass niemand etwas hier in diesem Ausmaße zu verschenken hat, verstößt die “Apple Lagerräumngsseite” gegen sehr viele Punkte

1) Recht am Bild bzw. an den Bildern

2) Nutzungsbestimmungen von Facebook

3) Gewinnspielrichtlinien von Facebook

4) hat kein Impressum

5) hat keine Teilnahmebedingungen usw. usw.

Wir hoffen, dass die Facebook-Nutzer endlich begreifen, dass es solche Verlosungen nicht gibt.

Weitere Berichte zu diesem Thema:

1) Die „Samsung“ und „Apple Produkte GRATIS“ Fake Seiten auf Facebook:
http://www.mimikama.at/allgemein/die-samsung-und-apple-produkte-gratis-fake-seiten-auf-facebook/

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal, via Patreon, via Steady