Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Laut diversen Medienberichten wurde eine Person in einem Schnellimbiss in Herne gestellt.

- Sponsorenliebe | Werbung -

Die Polizei selbst hat dazu folgende Information auf Twitter veröffentlicht:

Es wurde eine Person in #Herne im Rahmen der Fahndung festgenommen. Die Identität der Person wird derzeit geprüft. Wir berichten nach!

Sowie:

Der Festgenommene hat sich bei der Polizei gemeldet und Hinweise auf einen Brand in #Herne gegegeben. Am Brandort wurden 2 Leichen gefunden.

Auch auf Facebook berichtet die Polizei:

Wir werden diesen Bericht ergänzen, sobald die Polizei selbst eine offizielle Stellungnahme dazu abgibt!

UPDATE 9.3.2017 / 22:06

POL-DO: Tötungsdelikt in Herne – Eine Person festgenommen – Zwei Leichen gefunden

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen wurde in Herne eine Person in einem Imbiss festgenommen. Die Person hatte sich selbst bei der Polizei gemeldet und gab an der gesuchte Täter zu sein. Die Identität wird derzeit geprüft. Die Person machte einen Hinweis auf eine brennende Wohnung. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. In der Wohnung fanden die Beamten zwei Leichen.  (Quelle)

Update 9.3.2017 / 22:46 Uhr

Nina Vogt / Pressestelle/ POL. Dortmund via NTV um 22:46 UHR bestätigt abermals den Fund von 2 Leichen sowie die  Festnahme.
Die Identität des Betroffenen wird noch geprüft.

Man soll die Polizei mal Ihre Arbeit machen lassen. Sobald die Polizei alles geprüft haben, wird es eine offizielle Meldung dazu geben

Update 9.3.2017 / 23:04 Uhr

Festnahme in Herne, Information an Medienvertreter – Pressekonferenz verschoben

In der Fahndungslage Marcel Heße ist am heutigen Abend in Herne die Festnahme eines Mannes erfolgt. Die Person befindet sich derzeit im Polizeigewahrsam.

Hiermit möchten wir ihnen vorab mitteilen, dass wir in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Bochum am heutigen Abend keine Pressekonferenz mehr durchführen.

Im Lauf der nächsten Stunde werden wir weitere Informationen zur Festnahme veröffentlichen und ihnen den Termin der Pressekonferenz am morgigen Nachmittag mitteilen, zu der wir sie jetzt schon recht herzlich einladen. (Quelle)

Update 9.3.2017 / 23:12 Uhr

Polizei Dortmund:  Die festgenommene Person wurde zweifelsfrei als Marcel H. identifiziert.

In der betreffenden Wohnung ist eine männliche Leiche gefunden worden. Die vorherige Meldung mit zwei aufgefundenen Leichen ist nicht korrekt. (Quelle)

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady