-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Findest du dein Profilbild ein wenig langweilig? Wusstest du, dass du einem Rahmen zu deinem Profilbild hinzufügen kannst? Wir zeigen dir heute, wie es geht.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Durch einen Rahmen um dein Profilbild kannst du beispielsweise deine Unterstützung für Veranstaltungen, Anliegen oder Unternehmen zeigen.

HilfecenterFacebookRahmenFB

So funktioniert die erste Methode:

Klick auf diesen Link >> Rahmen eines Profilbildes<<

Sobald du auf diesen Link klickst, wird eine Seite geöffnet, wo du dein Profilbild ändern kannst. Wenn du auf „Allgemein“ (1) klickst, erhältst du eine Liste von Kategorien. Kategorien wie Bundesliga, Filme oder Musik.

Sobald du den richtigen Rahmen ausgewählt hast, kannst du wählen, für wie lange dein Profilbild (2) wie folgt aussehen sollte. Für eine Stunde, einen Tag, eine Woche, niemals oder ein bestimmtes Datum und Zeit.

Klick dann auf „Als Profilbild verwenden“

clip_image002

Die zweite Methode:

Klick zuerst auf „Profilbild aktualisieren“ (1)

clip_image004

Wenn du ein Foto von deinem Computer verwenden willst, klickst du auf „Foto hochladen“ (1). Wenn du ein neues Foto erstellen willst, klickst du auf „Foto aufnehmen“ (2).

clip_image006

Klick dann auf „Bearbeiten“

clip_image008

Hier kannst du dein Bild mit einem Filter bearbeiten:

clip_image009

Einen Text hinzufügen:

clip_image010

Einen Sticker hinzufügen:

clip_image011

Oder einen Rahmen:

clip_image012

Wenn du auf „Allgemein“ (4) klickst, erhältst du eine Liste von Kategorien. Kategorien wie Bundesliga, Filme oder Musik.

Klick auf Speichern, um das bearbeitete Foto als Profilbild zu verwenden.

Das war es wieder für Heute!

ZDDK-TIPP: Folge uns auch auf unserer Facebook-Seite “ZDDK-Hilfecenter für PC-, Smartphone- und Internetnutzer