-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Wie schon so oft, werden Facebook-Nutzer von Freunden über die Chatfunktion mit einem schädlichen Link “versorgt”. Der Freund, der den Link mit dem Zusatz “wie findest du das foto?” versendet, macht dies jedoch nicht mit Absicht. Denn dieser Trojaner versendet diesen Link an die gesamte Freundesliste selbst, sobald er einmal aktiviert wurde. Nutzer, die unbedacht auf diesen Link klicken, werden auf eine Webseite umgeleitet. In diesem Moment wird bereits der Trojaner auf die Festplatte heruntergeladen. Führt nun der Nutzer diese Datei auch noch aus, aktiviert sich der Trojaner. Im selben Moment wird die gesamte Freundesliste kontaktiert und alle Freunde bekommen den selben Link zugesendet.

So sieht die Chatmeldung aus:

image

Hat man den Chat NICHT aktiviert, bleibt man deswegen nicht verschont, da die Chatnachricht dann als “Persönliche Nachricht” versendet wird.

image

Klickt man auf den Link, dann wird eine *.SCR Datei heruntergeladen.

Hinter dieser wiederum versteckt sich eine *.EXE Datei.

image 

In diesem Moment hat sich sofort unsere Antivirensoftware gemeldet und uns davor gewarnt, dass hier sich eine “gefährliche Webadresse” handelt:

image

Dieser Trojaner installiert auch noch WEITERE Schadsoftware auf den Rechner und ist darauf aus, Bankdaten, Kreditkartennummern usw. zu stehlen!

Würde man keine aktuelle Antivirensoftware auf seinen Rechner installiert haben, würde der “Trojaner” auf die Festplatte geladen.
Öffnet man dann auch noch aus Neugierde die Datei, installiert sich der Trojaner und im selben Moment versendet dieser an die gesamte Freundesliste die oben angeführte Chatnachricht.
Und das Spiel beginnt von vorne.