Alten Post verbergen? So geht's!

Facebook: Wie kann ich eigentlich vergangene Beiträge verbergen?

Von | 11. Juli 2019, 15:10

Seit all den Jahren, in denen wir Facebook nun schon verwenden, hat jeder den ein oder anderen Beitrag verfasst, den man vielleicht heute nicht mehr mit allen teilen möchte

.

Gibt es also vielleicht eine Möglichkeit, den Beitrag zu verbergen, ohne ihn gleich löschen zu müssen? Ja, die gibt es!

Den Status deiner Beiträge kannst du auch noch nach Jahren verändern, indem du die Einstellungen justierst. Das geht sowohl auf dem Smartphone, als auch auf der Desktop-Version.

Hier siehst du, wo du die Funktion findest:

Also, nochmals zusammengefasst:

  • Du gehst zu den Einstellungen.
  • Du wählst den Punkt Privatsphäre aus.
  • Und unter „Wer kann meine Inhalte sehen“ bzw. „Weitere Privatsphäre-Einstellungen ansehen“ kannst du „Vergangene Beiträge einschränken“.

Noch ein wichtiger Hinweis zum Thema Markierungen:

Denke daran, dass du keine Beiträge einschränken kannst, in denen du markiert wurdest. Darum muss sich die Person kümmern, die den Beitrag erstellt hat.

Wenn du Beiträge einschränkst, musst du natürlich die von dir markierten Personen entfernen. Löschst du die Markierung nicht, können die Kontakte der markierten Person den Beitrag trotzdem ansehen.

Artikelbild: WAYHOME studio / Shutterstock
- Wir brauchen deine Unterstützung -
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal und Steady
- Werbung -
- Werbung -