-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Facebook User können zukünftig „Bedenkenlos – klicken“ und so sicher sein, dass es sich bei Facebook-Seiten, Gewinnspielen und Statusbeiträgen um keine schädlichen Links, Fakes, Hoaxes oder Datenmissbrauch handelt.  Wien, 16. Juli 2013 – Das „Bedenkenlos- klicken“ Zertifikat, ist ein neues Angebot für Betreiber von Facebook-Seiten, Facebook-Gewinnspielen und Facebook-Applikationen. Entwickelt wurde es von mimikama – Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch, um zukünftig Facebook-Seiteninhalte mit einem Vertrauenssiegel- und einem Zertifikat als „bedenkenlos“ zertifizieren zu lassen.

„Bedenkenlos-klicken“ ist das neue Produkt von Mimikama!

„Bedenkenlos-klicken“ ist das neue Produkt von Mimikama, das somit auf das wachsende Informations- und Sicherheitsbedürfnis der Facebook- Community reagiert.

image „Facebook ist ein wichtiges und beliebtes Marketing-Instrument geworden. Mit der wachsenden Anzahl an seriösen Applikationen und Gewinnspielen steigt leider auch die Anzahl an irreführenden,
schädigenden und betrügerischen Inhalten. Dies führt zu großen Unsicherheiten der UserInnen und einem wachsenden Informations- und Sicherheitsbedürfnisses der Facebook- Community.
Im Nachhinein auf die vielen Anfragen zu reagieren ist mittlerweile unmöglich“, so Tom, Initiator und Obmann des Vereins mimikama.

Deshalb ist er mit seinem Verein „mimikama“ in die Offensive gegangen und entwickelte das „Bedenkenlos-klicken!“- Vertrauenssiegel.

Die Prüfung und Zertifizierung ist für ALLE Betreiber einer Facebook-Seite KOSTENLOS.

Bedenkenlos-klicken

Auf Wunsch besteht aber die Möglichkeit, nach erfolgreicher Zertifizierung und dem Einfügen des Bedenkenlos-Vertrauenssiegels (als Tab unter dem Titelbild), die Seite(n) in die Datenbank aufnehmen zu lassen, die auf der Webseite- sowie auch auf der Facebookseite veröffentlicht wird. Durch diesen Eintrag erreicht man umgehende mehr Fans und TeilnehmerInnen für sein Gewinnspiel. Der Eintrag in die Bewerbungsdatenbank ist kostenpflichtig aber keine Voraussetzung für ein Zertifikat.

Wurde zusätzlich auch eine App / ein Gewinnspiel geprüft, dann hat man die Möglichkeit, durch das Einbinden eines Codes, das “Bedenkenlos-Vertrauenssiegel” inkl. Zertifikat auch dort zu platzieren. Dies erhöht die Teilnahmewahrscheinlichkeit für die BetreiberInnen, da die UserInnen sofort erkennen, dass es sich um ein bedenkenloses Gewinnspiel handelt, ohne selbst lange recherchieren zu müssen.

Betreiber wie UserInnen haben somit die Gewissheit, dass Ihre Daten nicht missbraucht werden und dass alle Beteiligten rechtskonform agieren.

Zurzeit folgen den beiden Betreiberseiten über 300.000 Facebook UserInnen. Mimikama lag im März 2013 auf Platz 17 der Online-Leitmedien und ist auf Facebook die größte gemeinnützige Seite.

Mehr Informationen finden sie auf der Seite www.bedenkenlos-klicken.com oder wenn Sie Ihre Seite gleich zur Prüfung anmelden möchten, dann füllen Sie bitte folgendes Formular aus: http://www.bedenkenlos-klicken.at/einreichen/

Rückfragen:
Mimikama-Verein zur Aufklärung über Internetmissbrauch
E-Mail: buero@mimikama.at
www.mimikama.at | www.bedenkenlos-klicken.com

-Mimikama unterstützen-