-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Facebook zickte in der letzten Zeit immer wieder etwas herum und einzelne Funktionen waren nicht verfügbar. Der Grund dafür war, dass Facebook im Hintergrund wieder einmal am System schraubte. So werden Facebook-Nutzer zum Beispiel direkt im Statusbeitrag aufgefordert zu schreiben, wie es Ihnen geht oder das Aktivitäten-Protokoll wurde neu angeordnet. Auch die Privatsphäre-Einstellungen haben ein neues Gewand bekommen und bei der Nachrichten-Funktion hat sich auch einiges getan. Die uns bekannten Updates haben wir in diesem Bericht zusammengefasst.

Update 1: Aufforderung im Statusbeitrag

Facebook-Nutzer bekommen diverse Meldungen direkt im Statusbeitrag zu sehen.
Facebook fragt hier z.B. “Was ist los, Name des Nutzers”

image

image

Diese “Vorgaben” ändern sich jedes Mal, sobald man auf die Seite kommt!

Update 2: Persönliche Nachrichten

Facebook hat die Einstellung “Wer kann die Facebook-Nachrichten senden” entfernt. Da diese Einstellung nun nicht mehr vorhanden ist, kann im Prinzip nun jeder einem anderen eine Nachricht senden, also auch “Nicht-Freunde”. Um dies etwas einzuschränken, gibt Facebook den Nutzer die Möglichkeit einen Filter einzusetzen. Diesen kann man nun auf “Grundlegendes Filter” oder auf “Strenges Filtern” einstellen. Wenn man also wenige Nachrichten bekommen möchte, sollte man die Option “Strenger Filter” wählen!

Unter “Sonstiges” –> “Einstellungen bearbeiten” kann man den Filter setzten

image

image

Update 3: Privatsphäre-Einstellungen

Die Privatsphäre-Einstellungen kann man nun direkt über das “Schloss-Symbol”, dass sich neben der “Startseite” befindet anwählen.

Am besten einmal selbst durchklicken und etwaige Änderungen vornehmen!

image

Update 4: Drag and Drop Funktion für Bilder

Ab sofort kann man Fotos z.B. direkt vom Desktop aus in den Statusbeitrag mit der Maus “ziehen”

image

Das funktioniert übrigens auch mit dem eigenen Titelbild!

Update 5: Mehrere Bilder für einen Statusbeitrag

Nun kann man für einen Statusbeitrag nicht mehr nur ein Foto hinzufügen sondern mehrere!

image

Update 6: Verborgene Fotos anzeigen

Wurde man auf einem Foto markiert, dann konnte man dieses Foto aus seiner Chronik entfernen ohne das man die Markierung löschte! Mit dieser Option kann man nun diese Fotos finden.

image

Sollten uns noch andere Neuerungen auffallen, dann werden wir diesen Artikel ergänzen!