Facebook stellt Gruppen in den Mittelpunkt

Facebook stellt Gruppen in den Mittelpunkt

Von | 14. Oktober 2019, 13:17

“Mehr gemeinsam” – Facebooks neue Kampagne stellt Gruppen in den Mittelpunkt!

Bereits im Mai 2019 haben wir darüber berichtet, dass Zuckerberg Facebook-Gruppen in den Mittelpunkt rücken wird. Damals schrieb Facebook bereits, dass das neue Design „FB5“ einfacher sowie schneller sein – und Gruppen in den Mittelpunkt rücken wird. Am 14.10.2019 starrtet Facebook die Kampagne “Mehr gemeinsam”. Diese Kampagne zeigt, dass es auf Facebook für jedes Interesse, Hobby oder Anliegen die passende Gruppe gibt.
Mit der Kampagne möchte Facebook die Geschichten der Menschen erzählen, die sich verbinden, austauschen und unterstützen.

Europa-Premiere in Deutschland

Die Kampagne startet nach den USA und Brasilien jetzt auch ihre Europa-Premiere in Deutschland. Mit TV-Spots, On-Platform Videos und verschiedenen Motiven für Out of Home, Print und Digital erzählt Facebook die Geschichten von insgesamt mehr als 30 deutschen Facebook Gruppen.

- Werbung -
Aktuelles Top-Thema: Wende im "Spritzenfall" von Gelsenkirchen! Das 13-Jährige Mädchen hat den Überfall erfunden! 

Es gibt für alle die passende Gruppe

In Gruppen tauschen sich Menschen auf Facebook zu den Dingen und Momenten aus, die für sie wichtig sind: Sie entdecken neue Rezepte, tauschen sich mit anderen Eltern zu Erziehungsthemen aus, erfahren, was in der eigenen Nachbarschaft passiert, oder teilen mit anderen die Liebe zum eigenen Haustier. Gruppen sind für Menschen weltweit zu einem zentralen Bestandteil ihrer Erlebnisse und Erfahrungen auf Facebook geworden: Mehr als 400 Millionen Menschen weltweit gehören bereits einer Facebook-Gruppe an, die ihnen einen echten Mehrwert im Alltag bietet. Ganz egal, ob es um ein Interesse, Hobby oder besonderes Anliegen geht, es gibt für alle die passende Gruppe.

“Mehr gemeinsam”: Geschichten 

Innerhalb der Kampagne zeigen wir mehr als 30 deutsche Gruppen, die deutlich machen, was alles möglich ist, wenn Menschen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen und Überzeugungen zusammenkommen und sich über ein geteiltes Interesse verbinden: von Hamburger HundehalterSchwangere Echte MamasAbenteuer auf Bikes bis Vegan Bodybuilding & Fitness DE.

Hinweis! Auch wir sind mit zwei Gruppen auf Facebook vertreten, zu der wir dich gerne einladen dürfen:

Gruppe 1: ZDDK Aktuell & Direkt 
In dieser Gruppe werden tagaktuelle Artikel zum Thema Internetbetrug, Falschmeldungen sowie Computersicherheit und zur Förderung von Medienkompetenz, welche wir hier unserer Webseite veröffentlichen, direkt gepostet!  [Dieser Gruppe beitreten]

Gruppe 2: Mimikama-Community
In dieser Gruppe geht es um das Thema: „Das Internet sicher nutzen“. Mitglieder stellen ihre Fragen, welche von Mimikama-Administratoren, aber auch anderen Mitgliedern, beantwortet werden. [Dieser Gruppe beitreten]

Passend zum Thema:

Wir brauchen deine Unterstützung
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon

Aktuelles:

- Werbung -