Produktempfehlung: Kaspersky lab

“Ihr könnt zum 06.05.16 diesen 105″ Curved TV im WERT von 6899,00€ gewinnen!” So schallt es den Facebook-Nutzer entgegen, wenn man auf Facebook über die Seite “Wahnsinngewinn” stolpert!

Über solche dubiosen Facbook-Gewinnspielseiten haben schon des Öfteren berichtet . Sieht man sich die “Likes” an, dann bemerkt man, dass diese fiese Masche immer wieder funktioniert Trauriges Smiley

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

image

image


SPONSORED AD

image

Abermals kann man Preise gewinnen die ein paar Tausend Euro wert sind!

ALLES FAKE!

Na und – so ein Klick kostet doch nichts!


SPONSORED AD


Das bekommen wir immer wieder zu lesen und ja, das stimmt auch. Ein Klick auf verführerischen Gewinnspielseiten kostet dich meistens nichts (wenn es nicht mal wieder eine Abofalle ist, die dahinter steckt). Wenn Du “es kostet nichts” rein über materielle Werte definierst, dann wird es wohl so sein.

Aber etwas kosten kann mehr als nur Geld sein, denn was es Dich hier kostet, ist unbezahlbar: es kostet Dich die Würde – es kostet Dich Deine Glaubwürdigkeit.

Es kostet Dich Deinen Namen, wenn Du an schmierigen Gewinnspielen teilnimmst, bei denen Du in Deinem Inneren eigentlich weißt, dass sie Mist sind, aber Dein Verlangen so groß ist, dass Du am Ende doch klickst.

Es ist Dein Innerer Zwang, dem Du unterliegst und alle Menschen können Deine Niederlage sehen – sie können alle sehen, dass Du Dich der hohlen Verlockung hingegeben hast. Und es wäre uns ein Leichtes, Euch hier öffentlich an den Pranger zu stellen. Alle würden Deinen Avatar und Deinen Namen sehen, denn Du hast Dich ja selbst dort verewigt und gezeigt, dass Du Dich der Seite hingegeben hast.

Du verrätst allen Deine finanzielle Situation, Du verrätst uns Deine Lebensplanung, selbst Deine Lieblingsfarbe nennst Du uns. Und für was? Für eine kleine lumpige Hoffnung, für ein Stückchen Spannung, “im Internet” ohne großen Einsatz etwas zu gewinnen? Für Dein Vertrauen an irgendwelche unbekannte Hinterleute, die Dir doch eigentlich gar nichts schenken wollen?

Nein, Geld kostet Dich der Klick hier nicht. Aber wenn Du Dich in Zukunft fragst, warum Dich der ein oder andere Mensch nicht mehr so ganz ernst nimmt, dann hast Du vielleicht doch teuer gezahlt.

Woran erkenne ich solche FAKE-Gewinnspiele?

Ominöse Gewinnspiele erkennt man u.a. wenn man z.B. liest: “Drückt auf gefällt mir und ihr kommt in unseren Los-Topf!” sowie “Wer den Beitrag teilt hat eine doppelte Chance!” und dann noch “Die Seite –Name-der-Seite- muss mit Gefällt mir markiert sein!

Wein weiteres Merkmal ist, wenn folgende Inhalte NICHT VORHANDEN sind:

  • Inhaber der Seite / Ansprechperson
  • Impressum
  • Kontaktmöglichkeit
  • Teilnahmebedingungen
  • Freistellung gegenüber Facebook

Seriöse Unternehmen beschäftigen sich mit dem Thema Gewinnspiele auf Facebook und stellen diese auch korrekt dar. Unter anderem achten seriöse Veranstalter, dass ein Impressum, ein Kontakt sowie Teilnahmebedingungen zur Verfügung stehen, die auch aus rechtlicher Sicht notwendig sind.


Checkliste

image[40] Nutzer werden zum “Liken” und “Teilen” gezwungen

image_thumb[17] es gibt kein (glaubwürdiges) Impressum

image_thumb[18] keine Teilnahmebedingungen

image_thumb[19] keine Kontaktmöglichkeit

image_thumb[20] kein korrektes Unternehmen vorhanden

image_thumb[21] Seite existiert erst sehr kurz

image_thumb[22] Es werden keine Gewinner bekannt gegeben

image_thumb[23] Gewinne werden von Sponsoren zur Verfügung gestellt, die “nicht genannt werden wollen”

image_thumb[24] Die Gewinne werden mit kopierten Bildern aus dem Internet beworben

image_thumb[25] Achte bei bekannten Unternehmen auf den blauen Verifizierungshaken hinter dem Seitennamen im Titelbild