Produktempfehlung: Kaspersky lab

Sommerzeit ist Urlaubszeit!  Wer hat da nicht Lust 12 Tage lange auf die Bora Bora Insel zu fliegen und diese sogar mit seinen 3 besten Freunden- oder seiner Familie!

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Das denken sich auch viele Facebook-Nutzer und übersende uns folgende Seite / folgendes Gewinnspiel zur Prüfung

image

Schauen wir uns das Gewinnspiel- und die dazugehörige Seite einmal genauer an!

Die Seite selbst hat knapp 250.000 Fans und  man ist nahezu überwältigt, wenn man sich das Profilfoto und das Titelbild ansieht.

image

Klar ist auch, wenn man diesen Statusbeitrag liest, dass man vor lauter Gier hier schnell mal den Anweisungen des Erstellers folgt und auf “Gefällt mir” klickt, sowie kommentiert. Wenn man auf Nummer sicher gehen möchte, dass man hier einen Gewinn erhält, dann teilt man am Besten auch gleich mal den Statusbeitrag mit seinen Freunden.

Die Virale-Welle wurde ausgelöst!

Hat man als einzelner Nutzer auf “Gefällt mir” geklickt, ein Kommentar hinterlassen und den Beitrag auch noch geteilt, dann wird eine virale Welle ausgelöst. Sprich viele der eigenen Freunde “SEHEN” das man hier an diesem Gewinnspiel teilgenommen hat.

Dies hat den Effekt, dass noch mehr an diesem Gewinnspiel teilnehmen möchten, denn wenn “mein Freund” daran teilnimmt, dann kann das ja nur was gutes sein. So die Gedanken vieler Facebook-Nutzer!

Kann man auch direkt an den Interaktionszahlen erkenne!

Über 26.000 sogenannter “Likes”, über 23.000 “Kommentare und über 17.000 x wurde der Beitrag geteilt! (Stand 25.8.2016/08.22)

image

OK! Man kann also eine Reise für 4 Personen für 12 Tage auf die Bora Bora Insel gewinnen.

Hinweis: Wir haben uns im Netz mal kurz umgesehen und haben abgebildetes Hotel mal gesucht. Es handelt sich hierbei um “InterContinental Bora Bora Le Moana Resort” Hier haben wir mal 12 Tage für 4 Personen als Dauer- und Ziel eingegeben und sind schnell mal auf knapp 15.000 EUR gekommen, was diese Reise kosten würde. Nur damit man mal ein Gefühl bekommt, was so etwas kosten kann.

image

Stimmt das alles? Kann man hier was gewinnen?

Gucken wir uns mal auf der Seite um und versuchen wir heraus zu finden, wer dieser großzügige Sponsor ist. Dazu haben wir nur diese eine Möglichkeit, nämlich die “INFO”

image

In dieser befindet sich bei einer SERIÖSEN SEITE eine Beschreibung der Seite sowie welches Unternehmen dahinter steckt. Auch ein Impressum- und Kontaktdaten sollten hier zu finden sein.

Aber hier steht nichts außer: “ Wir zeigen euch die schönsten Orte der Welt! 🙂 Wir hoffen das euch unsere Beiträge gefallen und würden uns freuen wenn ihr uns weiterempfehlt! :)”

image

Was man noch erkennen kann ist, dass die Seite, ab dem Moment wo sie ihr so tolles Gewinnspiel veröffentlicht haben einen enormen Zuwachs an Fans gehabt haben.

image

Wir können also erkennen, dass es sich hier wieder einmal um eine Unwahrheit handelt.

Hier kann NIEMAND etwas gewinnen. Dem Ersteller / den Erstellern geht es nur darum “LIKES” und “Interaktionen” zu sammeln.

Niemand verschenkt hier eine Reise im Wert von 15.000 EUR. Als Teilnehmer weiß man nicht einmal. mit wem man es hier eigentlich zu tun hat! Keine Kontaktmöglichkeit. Kein Impressum. Von Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen udgl. ganz zu schweigen!

Billige und unerlaubte Tricks!

Solche Gewinnspiele, bei denen man “den Beitrag teilen muss um einen Gewinn abstauben zu können, sind ganz billige sowie auch unerlaubte Tricks um mehr Fans für seine Seite zu gewinnen. In 99,9% der Fälle, so wie wir diesen oben beschrieben haben, steckt kein echter Gewinn dahinter!

In den meisten Fällen werden solche Statusbeiträge IM NACHHINEIN von dem Ersteller “bearbeitet” und es wird ein LINK hinzugefügt. Diesem Link muss nun der User folgen und landet dadurch auf einem Gewinnspielformular. Sobald er in diesem seine DATEN eingegeben haben, werden diese verkauft. Es handelt sich hier um sogenannten Adressenhändler. GEWINN gibt es jedoch KEINEN!

Bitte lesen sie dazu unseren Artikel: So erkennst du gefälschte Gewinnspiele auf Facebook!