Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Nun man ein neuer Wurm die Runde wo Betrüger mit einem Enthüllungsvideo wo angeblich das noch nicht öffentliche iPhone5 abgebildet ist. Der Titels des Postings lautet : „Wire-News: iPhone 5 – First Exposure“ Wenn man den Link anklickt landet man auf einer externen Webseite welche das angebliche Video zeigen soll. Wenn man nun auf den Videolink klickt bekommt man zunächst einmal eine Abfrage zu sehen. Die eigentliche Videoseite wird dadurch verdeckt. Wenn man nun dies Fragen beantwortet (klickt) wird bereits der Wurm ausgelöst denn auf der eigenen Pinnwand erscheint nun wieder ein Posting mit dem Titel „Wire-News: iPhone 5 – First Exposure“

- Sponsorenliebe | Werbung -

Wenn man diesen Schritt getätigt hat wird man aufgefordert einen Videoplayer zu installieren damit man auch das Video sehen kann. Die Datei für die Installation lautet: „videogameboxinstaller.exe“.

Achtung: Bitte installiert NIE eine .EXE Datei auf Eurem Rechner welche Ihr nicht kennt denn hinter solchen Dateien kann sich auch etwas anderes befinden wie z.B. eine Schadsoftware oder etwas anderes.

Auch in diesem Falle wir keine Videoplayer installiert sondern eine Software welche wiederum Werbebanner auch Facebook verbreiten und damit verdienen diese Betrüger Tausende von Euro.

Leider können wir Euch an dieser Stelle keine eigenen Screenshots anbieten da wir selber diese Information auch nur in Textform bekommen- und wir selbst dieses Posting nicht gesehen haben.

Wir haben diese Information von m86security.com und dürfen Euch von deren Seite die Screenshots präsentieren!

Das Posting dürfte so aussehen:

image

Die angebliche Videoseite sieht so aus:

iPhone 5 - Scam Page

Und hier wird man gebeten den Videoplayer zu laden und zu installieren:

Infos und Screenshots von http://labs.m86security.com/

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady