-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Facebook hat seit Beginn des Jahres schon mehrmals die PrivatsphäreEinstellungen geändert. Bei der letzten Änderung wurde Dritt-Anbieter der Zugang zu Userdaten gewährt! (?) In einem Video, der Electronic Frontier Foundation, wir gezeigt wie man wieder “PRIVATER” wird.

Die Umstellung der Privatsphäre-Einstellungen auf Facebook hat große Wellen geschlagen. Vor allem bei uns in Europa wurde gegen die Veränderungen protestiert. Seitdem gibt es im Internet zahlreiche Anleitungen und Empfehlungen, wie man seine Einstellungen auf Facebook ändern muss, um die Weitergabe von seinen Daten ´verhindern zu können!

Videoanleitung um wieder “privater” zu werden: (Englisch)


Hier noch einige Tipps zum Thema Privatsphäre bei Facebook:


Erstelle unbedingt Freundeslisten

Wenn Du Facebook für private Kontaktpflege oder aber auch für Geschäftliche Zwecke nutzt dann erstelle Freundeslisten also eine eigene Liste für “Freunde” eine für “Familie” eine für “Geschäft” oder aber auch Listen für “FarmVille” oder andere Spiele-Listen. So kannst Du selbst darauf Einfluss nehmen welche Liste was sehen darf wie z.B deine Fotos, deine Veranstaltungen usw.

image

Hier der Link um Freundeslisten zu erstellen: http://www.facebook.com/friends/


Fotos + Markierung

Immer wieder hört man, dass man ungewollt bei einer Party fotografiert wurde, ohne das man dies mitbekommen hat und plötzlich war man für viele Nutzer von Facebook in seltsamen Posen usw. sichtbar da jemand anders dich “markiert” hat. Dies sollte man abstellen indem man auf folgender Seite klicken http://www.facebook.com/privacy/?view=profile  …

image

… und unter “Freunde, Markierung und Verbindungen” folgendes einstellt: 
Bei “Fotos und Videos auf denen du markiert bist” wählt man “Benutzerdefiniert…” und danach spezifische Freundeslisten wie z.B “Freunde”, “Familie” usw. Solltest du Facebook auch geschäftlich nutzen so kannst du die Liste “Geschäft” ausschließen!

image

Hier der Link um Markierungen zu entfernen: http://www.facebook.com/privacy/?view=profile 


Fotos + Fotoalben

Die eben beschrieben Vorgangsweise kannst du auch für deine ganzen Fotoalben anwenden. Auf dieser Seite: http://www.facebook.com/privacy/?view=photos kannst du Alben ebenfalls “Benutzerdefiniert…” wählen und die Sichtbarkeit auf diverse Listen beschränken oder zugänglich machen.

Hier nochmals der Link zu deinen Fotoalben: http://www.facebook.com/privacy/?view=photos


Unsichtbar sein!

Meine Gattin ist Lehrerin und hat ebenfalls ein Facebook-Profil. Sie möchte jedoch nicht das Sie Ihre SchülerInnen dies wissen damit Ihre Privatsphäre gewahrt ist. Auf der Seite: http://www.facebook.com/settings/?tab=privacy unter “SUCHE” kann man die Sichtbarkeit definieren bzw.deaktivieren. Das selbige gilt auch für Suchmaschinen wie Google + CO

image

image

unter “Vorschau für mein Profil” kann man dann erkennen wie Dein Profil für “Nicht Freunde” aussieht!

Hier der Link um sich “Unsichtbar” zu machen: http://www.facebook.com/settings/?tab=privacy 


Kontaktinformationen ausblenden

Wenn man sich das erste Mal bei Facebook anmeldet dann kann man seine sämtlichen Kontaktinformationen angeben. Jedoch ist es nicht sinnvoll das man diese jedem zugänglich macht. Auf der Seite: http://www.facebook.com/settings/?tab=privacy&ref=mb unter “Kontaktinformationen” kann man selbst entscheiden / bestimmen wer dich auf Facebook kontaktieren sowie deine Kontaktinformationen sehen kann!

Bild 1 – Kontaktinformationenimage

Bild 2 – Kontaktinformationen – Einstellungen

image

Unter “Vorschau für mein Profil” kann man dann erkennen wie Dein Profil für “Nicht Freunde” aussieht!

Hier der Link um Kontaktinformationen einzustellen:
http://www.facebook.com/settings/?tab=privacy&ref=mb