Vorsicht! Diese E-Mail kommt nicht von Facebook!
Vorsicht! Diese E-Mail kommt nicht von Facebook!

Vorsicht Daten-Phishing: Im Moment kursiert eine E-Mail im Namen von Facebook mit dem Vorwand, der Nutzer habe das Urheberrecht verletzt!

- Sponsorenliebe | Werbung -

Uns erreichte eine Anfrage zu dieser gefälschten E-Mail:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at

So soll der Empfänger laut mehreren Berichten zufolge, Urheberrechte verletzt haben. Ist er jedoch nicht dieser Meinung und die Berichte seien irrtümlich eingereicht worden, möge er sich über den Link per Formular melden. Die E-Mail macht den Eindruck, von Facebook zu stammen – tut sie aber nicht!

Zum einen fehlen hier überall die Zeichen über den Umlauten wie zum Beispiel dem Ü und zum anderen führt der Link zu einer sehr dubiosen App bzw. einem Formular, das komplett in Englisch und im Corporate Design von Facebook gestaltet wurde:

Screenshot by mimikama.at
Screenshot by mimikama.at
Gibst du nun hier deine persönlichen Daten ein, spielst du diese direkt in die Hände von Betrügern und nicht nur das: auch dein Facebook-Konto sowie Seiten und Gruppen sind „pfutsch“, da die Betrüger genau nach diesen Daten fragen!

Merke: Gib nirgends deine Daten unüberlegt ein, weil jemand meint, du hättest ein Urheberrecht verletzt! Wechsle am besten über deinen Browser manuell auf die Original Webseite von Facebook, prüfe dein Support-Postfach und kontaktiere Facebook direkt.

Siehe dir dazu auch unseren Artikel Über diese Formulare erreichst du Facebook! an.

-Sponsorenliebe-

Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun?
Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben.
►Hier geht es zur Kaffeekasse: https://www.paypal.me/mimikama