Produktempfehlung: Kaspersky lab

Viele Facebook-Nutzer waren in den letzten Wochen / Tagen etwas irritiert, als auf der Desktop-Version von Facebook nicht mehr die “NACHRICHTEN” zu sehen waren, sondern der “MESSENGER”

Im Vergleich:

-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

image.png

Links: Bisherige Version | Rechts: Neue Version

Hinweis: Das neue Layout dürfte einigen Usern bereits bekannt gewesen sein und zwar jenen, die den MESSENGER via Desktop direkt über die Webseite: www.messenger.com verwendet haben. Die Desktop-Variante des Messengers steht den Usern bereits seit dem Jahre 2015 zur Verfügung. Wir haben darüber hier berichtet.

Symbol und Name wurden geändert!

Nicht nur das ICON der Nachrichten hat sich verändert, sondern auch der Name. Bis dato nannte sich der Punkt: “NACHRICHTEN” und war mit diesem Icon versehen:

image

Nun wurde diese auf “MESSENGER” umbenannt und mit diesem Icon versehen:

image

Facebook-Nutzer, die via Smartphone auf Facebook unterwegs waren und die APP nutzen, kennen dieses Symbol bereits.

Auch das gesamte Layout ist neu! Klickt man auf “Alle im Messenger anzeigen”, so sieht man folgendes:

image

Bis dato sah der Nachrichtenordner so aus:

image

In der neuen Optik fällt auf, dass die Profilfotos nicht mehr eckig sondern rund sind und dass die Kommunikation nicht mehr untereinander stattfindet sondern versetzt(links-rechts-links-rechts)

image

Desweiteren kann man hier auch nun die “ChatFarbe” sowie den “Like-Daumen” ändern uvm.

image

Facebook passt damit die Desktop-Version der Nachrichten an den Messenger der Facebook-App an.

Die Frage die wir uns stellen ist: WARUM?