Facebook: Wo finde ich die Liste der Leute, die ich blockiert habe?

Von | 5. August 2019, 12:54

Egal ob lästige Facebook-Bekanntschaft oder der ungeliebte Ex – wirst du eines anderen Facebook-Nutzers überdrüssig, landet er zuweilen recht schnell auf der Liste blockierter Personen. Wo aber kannst du denn eigentlich nachgucken, wen du schon alles blockiert hast? Dafür gibt es eine Liste!

Social Media Plattformen wie Facebook gehören für viele von uns zum Alltag. Sich mit Bekannten, Freunden oder Kollegen unterhalten, aber auch die ein oder andere Diskussion führen – das macht Facebook doch aus.

Manches Mal ist es aber notwendig jemanden zu blockieren – aus welchen Gründen, das sei jedem selbst überlassen. Wenn dich aber jemand so richtig nervt, ist die Blockierfunktion recht leicht zu finden.

Sobald die Person blockiert ist, kann sie nicht mehr sehen, was du in deiner Chronik postest. Sie kann deine Beiträge in Gruppen und auf Seiten nicht sehen (ausser sie ist dort admin). Sie kann dich auch weder markieren noch zu Veranstaltungen oder Gruppen einladen. Auch kann sie von sich aus keine Unterhaltung mehr mit dir beginnen oder dich gar wieder als Freund/in hinzufügen.

Im Laufe eines Facebook-Lebens können sich diese unliebsamen Personen natürlich häufen. Bist du dir nicht mehr sicher, wen du alles bereits blockiert hast, kannst du diese Information in einer Liste nachsehen. Du weißt aber nicht genau wo? Kein Problem! Wir haben sie für dich gefunden!

Listen, so weit das Auge reicht

Du kannst deine Blockierungen auf Facebook unter diesem Link verwalten.

Hier steht dir auch die Möglichkeit offen, deine Liste blockierter Personen einzusehen! Und natürlich auch eine Blockierung wieder aufzuheben.

Nervt dich jemand, aber du willst ihn nicht gleich blockieren, dann gibt es noch eine Möglichkeit und zwar ihn auf eine „eingeschränkte Liste“ zu setzen. Ihr bleibt zwar weiterhin Freunde, aber du teilst mit dieser Person nur mehr Beiträge, die für die Zielgruppe „Öffentlich“ ausgewählt sind oder wenn du die Person in einem Beitrag markierst.

Du kannst aber nicht nur Personen blockieren, sondern allerhand andere Funktionen – wie zum Beispiel Nachrichten, Apps oder Seiten.

Also: Wenn du jetzt neugierig geworden bist, wen du alles bereits blockiert hast und es vielleicht auch schon vergessen hast, sieh auf deiner Liste nach! Womöglich gibt es sogar die ein oder andere Person auf dieser Liste, die du gar nicht blockieren wolltest!

Wir brauchen deine Unterstützung
An alle unsere Leserinnen und Leser! Wir haben keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten offen halten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama auch weiterhin geben
. Hier kannst Du unterstützen: via
PayPal, Steady oderPatreon

Aktuelles

- Werbung -
- Werbung -