-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Ende Mai 2014 gab es bereits angebliche Sexvideos von Helene Fischer, Gina Lisa und Melanie Müller. Nun ist Heidi Klum (Model und Moderatorin) an der Reihe!

Angeblich gibt es ein ECHTES SEX-VIDEO von Heidi Klum. Diese zeigt Private Aufnahmen von der Moderatorin von “Germanys Next Top Model”

Eine Fake Facebook.Seite von “Heidi Klumm” (sic!) verteilt gerade dieses angeblich Video:

image

Der Statusbeitrag mit dem angeblichen Video:

image

Der Titel des Videos:

[KEIN FAKE] Echtes Sex-Video von Heidi Klum entdeckt

Die Domäne, auf der das angebliche Video zu sehen ist:

deranwalthilft.com

Der Text:

-Private Aufnahmen von Germanys Next Top Model Moderatorin Heidi Klumm verffentlicht (sic!)

Klickt man auf den “Play-Button”, dann öffnet sich eine externe Webseite. Um den User nicht zu irritieren, wurde hier eine Seite im “Facebook-Layout” nachgebaut.

image

Klickt ein User auf den Link, dann öffnet sich wiederum eine Webseite sowie wird auch ein “Gefällt mir” im Hintergrund ausgelöst. Dieses “Gefällt mir” sehen dann auch alle Freunde auf Facebook!

Aber wenn nun einer denkt, dass man nun ein Video zu sehen bekommt, der liegt hier falsch!

Wie immer bei solchen angeblichen Videos, wird unter Vorgabe falscher Tatsachen der User auf eine falsche Fährte geleitet.

Es erscheint die Seite “business4you”

image

Das Layout der Seite ist uns bereits bekannt, nur mit einem andren Namen und zwar “Grosshandel B2B”

Die Domäne “Sparportal.net”

image

Aber auch unter b2b-handelsplattform.com, ist dieses Layout zu finden (auch das Impressum ist ident)

image

Auf der Seite steht:

image

Hier steht unter “Leistungen / Kosten”

Folgende Leistungen erhalten Sie in unserem Loginbereich. Durch Drücken des Buttons “Jetzt kaufen” entstehen Ihnen Kosten von 240 Euro inkl. Mwst pro Jahr (12 Monate zu je 20 Euro) bei einer Vertragslaufzeit von 2 Jahren.

sowie der “Hinweis”

Die Nutzung des Angebots ist ausschließlich für Firmen, Gewerbetreibende, Vereine, Handwerksbetriebe, Behörden oder selbständige Freiberufler im Sinne §14 BGB zulässig.

An dieser Stelle dürfen wir auf einen Bericht unseres Kooperationspartners “Watchlis Internet” hinweisen. Hier geht es um ein URTEIL und das KEINE ZAHLUNGSPFLICHT BEI ANMELDUNG EINER WEBSEITE DER B2B TECHNOLOGIES CHEMNITZ GmbH besteht!

Auszug:

Das LG Berlin (84 S 132/13) verneinte einen Zahlungsanspruch der B2B Technologies Chemnitz GmbH gegenüber einem Unternehmer, der sich am 4.2.2013 auf der Website b2b-einkaufsplattform.de angemeldet hat. Der Unternehmer ist über eine Werbeanzeige auf facebook auf die Website geleitet worden.

Verweis: Urteil: Keine Zahlungspflicht bei Anmeldung auf einer Website der B2B Technologies Chemnitz GmbH

Fazit:

Unter Vorgabe falscher Tatsachen, werden User in die Irre geführt. Es gab zu keinem Zeitpunkt ein Video von Heidi Klum zu sehen.

Die Facebook-Seite “Heid Klumm” (sic!) wurde von Internetbetrügern erstellt. Ob “Sparportal.net” hinter dieser Seite und dem Video steht konnte NICHT geklärt werden. Es kann auch sein, dass es sich hierbei um eine Art “Partnerprogramm” handelt, denn diese Kategorie (Geld verdienen) gibt es nämlich auf den genannten Webseiten.

image

image

Allerdings ist es so, dass es dahinter keiner Informationen zu diesem Thema gibt. Es erscheint folgende Seite:

image

UPDATE 4.6.2014 / 13:37 Uhr

Mittlerweile wurde zwar das Video entfernt aber es gibt schon wieder einen neuen Statusbeitrag!

image

Klickt der Nutzer nun das Video, dann wird er auf diese Seite umgeleitet:

image

Klickt der Nutzer auch hier, dann öffnet sich wiederum eine Seite!

image

Also erneut eine Variante um User zu täuschen!