In den letzten Minuten bekommen wir etliche Hinweise, dass Internetbetrüger versuchen Facebook-Konten zu knacken. Sie geben sich als “Facebook-Security” aus und schreiben den Nutzern direkte Nachrichten  über den Facebook-Chat.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Mimikama: Warnung vor...

Sie drohen den Usern, dass Ihr Konto geschlossen wird, wenn sie nicht sofort einem Link folgen um Ihren bestehenden Account zu bestätigen!

Um diese Nachrichte geht es:

image

Folgt ein User dem Link, dann wird er auf eine externe Webseite, die jener von Facebook sehr ähnelt, umgeleitet. ACHTUNG! Hierbei handelt es sich NICHT um eine Seite von Facebook. Diese wurde von Internetbetrügern erstellt, damit sich Facebook-Nutzer in die Falle locken. Ziele ist es das jeweilige Konto zu übernehmen.

image

Auch wenn hier der eigentliche Text sehr schlecht übersetzt wurde: “Ihr Facebook wurde erkannt Verletzung der Nutzungsbedingungen, bitte nochmals bestätigen Sie Ihr Konto, um nicht zu blockieren” so tappen hier etliche Nutzer in die Falle.

Sobald ein User hier seine E-Mailadresse und Ihr Passwort eingeben, wird das jeweilige Konto sofort von den Betrügern ÜBERNOMMEN.

Hinweis:

Facebook selbst schreibt seine NUTZER nie über die Persönlichen Nachrichten bzw. über die Chatfunktion an. Achtet auch immer auf die richtige URL in Form von www.facebook.com und nicht so wie in diesem Falle auf “recovery-user-info.pe.hu….”

-Mimikama unterstützen-