Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung
- Sponsorenliebe | Werbung -

Am 8.Juni 2016 haben wir über die dubiose “Mini Cooper” Facebook-Seite berichtet. Eine Woche später, zeigt die erwähnte Seite nun in wahres Gesicht und lockt Tausende Nutzer in diverse Abofallen.

Diese hat damals folgenden Statusbeitrag veröffentlicht:

image

Der Nutzer musste damals NUR 2 Schritte befolgen, um am angeblichen Gewinnspielt teilnehmen zu müssen!

Diese waren: 1. TEILEN und 2. KOMMENTIEREN

GEWINNER GAB es, wie wir damals schon angenommen hatten, natürlich keinen.

Nun zeigt die Seite ihre wahres Gesicht!

Nun wurde noch ein 3. Schritt hinzugefügt! Dieser nennt sich „3. TEILNAHME ABSCHLIESSEN


SPONSORED AD


Der Nutzer muss nun neben dem TEILEN, dem KOMMENTIEREN noch einem LINK FOLGEN!

image

Sprich, den Teilnehmer wurde die ganze Zeit etwas vorgelogen.

Mit der ersten Welle wurden also nur Nutzer gesammelt, die nun in die Falle gelockt werden, denn möchte man nun teilnehmen, dann muss man SEINE DATEN in ein Gewinnspielformular eingeben und hier trifft man wieder auf die beiden Farben, die man schon in seinem Kommentar bekannt geben musste. Nämlich “SCHWARZ” oder “ROT”

image

Entscheidet man sich für eine Farbe, dann öffnet sich ein Fenster. Hier muss man noch zusätzlich eines der beiden “Kostenlosen” Angebote ausfüllen:

image

Hier wiederum muss nun der User wiederum seine Handynummer angeben:

image

bzw. auch bei diesem Angebot wird die Mobilnummer abgefragt

image

ABOFALLEN!

Hinter jedem dieser Angebote lauern ABOFALLEN!

Ein MINI COOPER Gewinnspiel gibt es NICHT!

Ziel der Betrüger ist es die Teilnehmer in eine ABOFALLE zu locken.

Hierbei handelt es sich um BETRUG!

Fazit:

Vor rund einer Woche wurde die Facebook-Seite: “MINI COOPER” ins Leben gerufen. Zu Beginn musste man als Teilnehmer “nur” mal “liken” und “kommentieren”. Mit dieser Masche sammelten die Betrüger nur mal Fans sowie “Likes” und Kommentare.

Nachdem die Betrüger Tausende User auf Ihrer Seite hatten zeigten sie nun ihr wahres Gesicht. Um einen Mini Cooper zu bekommen, muss man nun einem Link folgen und dieser hat es in sich, denn hinter jedem Link, dem der User nun folgt, lauert eine ABOFALLE!

Einen Mini Cooper gibt es hier NICHT zu gewinnen!

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady