-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Seit Tagen verzeichnen wir reges Interesse an folgendem „Phänomen“:
Im Newsstream der Fragesteller sind Beiträge zu sehen, die auf der ZDDK-Pinnwand von anderen Nutzern veröffentlicht werden. In manchen Fällen wurden auch Kommentare veröffentlicht, die wir als “SEITE”  an andere Nutzer auf unserer Pinnwand gerichtet haben.

Was steckt dahinter?

Wir haben diverse Möglichkeiten durchgespielt und nach Optionen gesucht, mit deren Hilfe diese Unzulänglichkeit wieder abgestellt werden könnte, wurden aber zunächst nicht fündig.

Das ZDDK Team hat nun gemeinsam mit “Thomas Hutter’s Social Media Blog” des Rätsels Lösung gefunden.

Nach Rückfrage bei Betroffenen haben wir festgestellt, dass diese vergleichsweise wenige „Freunde“ haben. Maßgeblich ist jedoch nicht ausschließlich die Anzahl an Freunden, sondern auch, wie AKTIV diese Freunde sind bzw. wie AKTIV die Seitenbetreiber von denjenigen Seiten sind, bei denen die Nutzer “Fans” sind.

Beispiel A: Freunde und Seiten sind NICHT sehr aktiv

Nutzer 1: Dieser Nutzer hat ZZZ Freunde und ist Fan von YYY Seiten. Freunde und Seiten sind nicht sehr aktiv, sie veröffentlichen nur sehr wenig.
Ergebnis: Facebook selbst füllt den Newsstream mit Statusbeiträgen von fremden Nutzern auf, die auf einer Seite, von der auch Nutzer 1 Fan ist, veröffentlicht wurden.

Beispiel B: Freunde und Seiten sind sehr aktiv

Nutzer 2:  Dieser Nutzer hat ebenfalls ZZZ Freunde und ist ebenfalls Fan von YYY Seiten. Freunde und Seiten sind aber SEHR  aktiv und veröffentlichen selbst sehr viele Beiträge.
Ergebnis: Facebook sieht nun offenbar keine Notwendigkeit mehr, den Newsstream „aufzufüllen“. Nutzer 2 bekommt keine fremden Statusbeiträge oder die eingangs beschriebenen Seitenkommentare zu sehen.

Beispiel Nutzer 1: Newsstream mit wenig aktiven Freunden und Seiten

image

ZDDK scheint hier auf. Der Nutzer bekommt die Info, dass wir etwas kommentiert haben.

image

In diesem Newsstream scheint nun nicht ZDDK selbst auf, sondern nur die Info, dass ein anderer Fan etwas bei ZDDK gepostet hat.

Resümee:

Warum ZDDK-Nutzer unsere Kommentare und fremde Nutzerbeiträge zu sehen bekommen:

1. Sind Freunde und Seiten eher inaktiv (Winterschlaf / Sommerloch), ZDDK ist jedoch als einziger „Kontakt“ wie gewohnt aktiv, dann bekommen die Nutzer sehr oft mit ZDDK zusammenhängende Dinge in Ihrem Newsstream zu sehen.

2. Sind die eigenen Freunde und Seiten hingegen SEHR aktiv, dann werden die ZDDK Beiträge NICHT im Newsstream angezeigt, und zwar unabhängig davon, wie oft dort (bei ZDDK) etwas gepostet oder kommentiert wurde. Der Newsstream ist ja inhaltlich bereits hinreichend durch die Aktivitäten der Freunde und Seiten „versorgt“.

Facebook möchte auf diesem Wege Interaktivität fördern, ja nahezu erzwingen. Dadurch aber, dass diese fremden Aktivitäten ohne Dazutun des Nutzers gezeigt werden, fördert Facebook unserer Einschätzung nach hier eher Unmut als den Willen zur Interaktion. So zumindest vermitteln es uns die vielen kritischen Anfragen zu diesem Thema.

 

-Mimikama unterstützen-