-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Viele User haben es schon bemerkt bzw. wurde die Option frei geschalten, bei vielen aber noch nicht. Es geht um die “Geschlechtsangabe”, die man unter “Info” –> “Kontaktinformationen und allgemeine Infos” vorfindet.

User aus den USA haben diese Option bereits seit Februar 2014. Deutschland ist nun das erste nichtenglischsprachige Land, in dem diese Option ebenfalls freigeschalten wurde.

Gemeinsam mit dem Lesben- und Schwulenverband wurden 60 zusätzliche Beschreibungen ausgearbeitet. Damit möchte Facebook es Schwulen, Lesben, Transsexuellen und anderen Usern einfacher machen, ihre Geschlechtsidentität auszudrücken.

Die Pressesprecherin von Facebook Tina Kulow sagt dazu:

Allein die Gender-Kategorien Frau und Mann genügen oft nicht, um auszudrücken, wie man sich selbst fühlt und wahrnimmt

Die Option findet man hier vor:

image

Auf der Seite von “Facebook Berlin” wurde ebenfalls darüber berichtet:

image

Screenshot: Facebook-Berlin

Hier heißt es:

Mensch sein heißt individuell, vielfältig sein. Das gilt auch beim Thema Gender. Daher freuen wir uns besonders, mit unserem Partner, dem Lesben- und Schwulenverband (LSVD), Euch heute über 60 neue Gender-Optionen zur Auswahl bieten zu können. Diese helfen dabei, dass die Menschen auf Facebook ihre eigene Identität noch besser ausdrücken und definieren zu können. #LGBT #LSVD #fürmehrvielfalt

Welche Auswahlmöglichkeiten gibt es nun?

Zur Wahl stehen folgende Optionen:

1. androgyner Mensch
2. androgyn
3. bigender
4. weiblich
5. Frau zu Mann (FzM)
6. gender variabel
7. genderqueer
8. intersexuell (auch inter*)
9. männlich
10. Mann zu Frau (MzF)
11. weder noch
12. geschlechtslos
13. nicht-binär
14. weitere
15. Pangender, Pangeschlecht
16. trans
17. transweiblich
18. transmännlich
19. Transmann
20. Transmensch
21. Transfrau
22. trans*
23. trans* weiblich
24. trans* männlich
25. Trans* Mann
26. Trans* Mensch
27. Trans* Frau
28. transfeminin
29. Transgender
30. transgender weiblich
31. transgender männlich
32. Transgender Mann
33. Transgender Mensch
34. Transgender Frau
35. transmaskulin
36. transsexuell
37. weiblich-transsexuell
38. männlich-transsexuell
39. transsexueller Mann
40. transsexuelle Person
41. transsexuelle Frau
42. Inter*
43. Inter* weiblich
44. Inter* männlich
45. Inter* Mann
46. Inter* Frau
47. Inter* Mensch
48. intergender
49. Intergeschlechtlich
50. zweigeschlechtlich
51. Zwitter
52. Hermaphrodit
53. Two Spirit drittes Geschlecht
54. Viertes Geschlecht
55. XY-Frau
56. Butch
57. Femme
58. Drag
59. Transvestit
60. Cross-Gender

Zusatzinfo:

Die Facebook-Nutzer können auch festlegen, ob Facebook sie gegenüber ihren Freunden mit „ER“, „SIE“ oder NEUTRAL im Plural bezeichnen soll. Das spielt etwa bei Hinweisen auf Geburtstage eine Rolle.

Wir meinen, dass mit dieser Möglichkeit einer kleiner aber sehr wichtiger Schritt in Richtung mehr Akzeptanz für Menschen, die nicht in typische Geschlechterrollen passen gemacht wurde. Finden wir sehr gut.

In eigener Sache Smiley

Das möchten wir an dieser Stelle einfach los werden! Wir haben uns erlaubt, dass Image oben zu vergrößern! Und was haben wir da gesehen… Zwinkerndes Smiley

image

3 Jungs von ZDDK durften sich auch auf dieser Tafel verewigen!

Anmerkung: Da die Schrift etwas zu Hell war, haben wir an diesen Stelle den Kontrast erhöht.

-Mimikama unterstützen-