Seit dem 30.09.2015 testet Facebook 4 neue Features. Diese wären: die Profilvideos, die temporärer Profilbilder sowie beliebte Bilder und die Neugestaltung der Profilseite.

All diese neuen Funktionen sollen vorerst nur für einen geringen Anteil an iPhone-Nutzer in Kalifornien und Großbritannien zu Testzwecken freigeschaltet werden. Verlaufen die Tests gut, dann könnten diese aber auch schon bald weltweit eingeführt werden.

1. Die Profilvideos

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Das erste neue Feature nennt sich: “Profilvideos”. Facebook-Nutzer haben hier die Möglichkeit ein Sieben Sekunden langes Video anstatt eines Bildes hochzuladen.

01-video_gifs_final_opt3_large-2

Facebook möchte hier nach eigener Aussage seinen Nutzern die Möglichkeit geben, ihre Persönlichkeit und ihre Kreativität besser ausdrücken zu können.

2. Neue Profilseite / Chronik

Das Profilfoto wird nicht nur größer sondern rückt auch in die Mitte des Titelbildes.

image

3. Featured Photos. Wir nennen es aber einfach einmal: “Wer bist Du in 5 Bildern”

Unter dem neuen Profilbild bzw. Profilvideo befindet sich dann auch eine Art Kurzbiografie des Users.

Ebenfalls hier zu sehen die wichtigsten Informationen wie Wohnort, Beruf uvm. Jedoch nur, wenn der User dies in seinen Privatsphäreneinstellungen zugelassen hat. Ebenfalls kann der User hier 5 Bilder fixieren die ihn in 5 Bilder beschreiben.

00000001

4. Temporäres Profilbild (Profilbild mit Ablaufdatum)

Ein weitere Neuerung die kommen wird, ist ein temporäres Profilbild. Der User hat hier die Möglichkeit, ein bestimmtes Profilbild für eine gewisse Zeit zu verwenden. Danach wechselt dieses wieder automatisch zu dem vorangegangenen Profilbild. Dies kann man z.B. dafür verwenden, wenn man einmal auf Urlaub ist und für einen gewissen Zeitraum sein Urlaubsprofilfoto verwenden möchte.

image

-Mimikama unterstützen-