-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Hast auch du bei einem Gewinnspiel der Seite “BMW M3” mitgemacht? Dann möchten wir dich warnen, denn du wirst hier in die Falle gelockt.

Fake-Gewinnspiele, überhaupt im Autobereich, überfluten gerade Facebook.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Und laufend bekommen wir zu diesen Nutzeranfragen. Angeblich bekommt man am 28.04.2016 einen BMW M3 und über 90.000 haben den Beitrag mit einem “Gefällt mir” markiert, über 107.000 mal wurde der Beitrag geteilt und über 100.000 Kommentare wurden abgegeben

image
Screenshot des Statusbeitrages auf Facebook

HINWEIS: Bei erwähntem Gewinnspiel, handelt es sich um kein offizielles Gewinnspiel von BMW. Auch die Facebook-Seite selbst, stellt keinen offiziellen Auftritt von BMW dar.

Der unbekannte Seitenbetreiber schreibt:

Aufgrund eines neuen und sehr erfolgreichen Jahres verlosen wir hier ein nagelneues BMW M3!
Zum 28.04.2016. Den Gewinner nennen wir hier auf unserer Seite.

Möchtest du auch DEINE CHANCE nutzen um einen neuen BMW zu besitzen? Dann folge den einfachen Schritten um bei der Verlosung berücksichtigt zu werden:
1. Like und Teile diesen Beitrag.
2. Kommentiere deine WUNSCHFARBE (Schwarz oder Weiß)
Teilnehmen: bit.ly/BMWDE1

Los geht’s!
Diese Verlosung steht in keiner Verbindung mit Facebook.


SPONSORED AD

Wie immer…

Wie immer bei solchen Gewinnspielen muss man “LIKEN” und “TEILEN” sowie “KOMMENTIEREN”. Diese drei Schritte sind “notwendig”, damit diese Aktion von sehr vielen Facebook-Nutzern bemerkt werden und noch mehr User daran teilnehmen. Am Ende muss der Teilnehmer auch noch auf einen Link klicken, der unter “Teilnehmen” zu finden ist!

HINWEIS! BMW selbst hat bereits reagiert und eine Stellungnahme dazu abgegeben, dass es sich hierbei um falsche BMW Seiten handelt!

image

Der Nutzer wird nach dem Klick auf diese Webseite umgeleitet:

image

image

Ziel der Betrüger ist es, DATEN ZU SAMMELN!

Es handelt sich also hierbei um Datensammler! Klickt der User auf den Link, dann wird er zu einem GEWINNSPIEL umgeleitet. In diesem wiederum muss (kann) er seinen Daten wie Vorname, Nachname und E-Mailadresse eingeben.

Hier steht dann noch:

Ja, ich bin damit einverstanden, dass eine Auswahl der in der Sponsorenliste aufgeführten Firmen mich postalisch, telefonisch oder per E-Mail oder SMS über Angebote aus ihrem jeweiligen Geschäftsbereich informiert. Die Auswahl der werbenden Unternehmen können Sie selbst beeinflussen. Das Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Weitere Infos dazu hier.

Sprich, der User wird von noch mehr Spam-Mails und Spam-SMS zugeschüttet werden.

Was mit seinen Daten passiert kann man an dieser Stelle noch nicht sagen, aber unserer Erfahrung nach, werden diese gerne auch an andere Unternehmen verkauft!

Nutzer werden hier veräppelt!

Warum dem so ist und wie man gefälschte Gewinnspiele auf Facebook erkennt, haben wir hier beschrieben