Mit eine Fake-Gewinnspiel werden Facebook Nutzer in die Falle gelockt!
Mit eine Fake-Gewinnspiel werden Facebook Nutzer in die Falle gelockt!
Kannst du uns einen kleinen Gefallen tun? Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und hilfreich findet, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben. Folgende Möglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady, via Banküberweisung

Derzeit sorgt ein Gewinnspiel um gleich DREI Audi RS/ in Vollausstattung auf Facebook für Aufsehen.

- Sponsorenliebe | Werbung -

„Wir machen Träume wahr!” verspricht die Facebookseite AUDI RS7 – 2018. Aufgrund des eigenen Jahrestags, so wird behauptet, verlose man drei Fahrzeuge an die Fans. Die Teilnahmebedingungen: Teilen, liken, kommentieren und Seitenfan werden. Also die volle Palette an Interaktionen fahren, so dass die Facebookseite und auch das Gewinnspiel viral gehen.

Aber das Beste an diesem Gewinnspiel: Endlich, endlich findet man wieder ein Gewinnspiel vor, in dem ein Fahrzeug mit roter Schleife abgebildet wird. Kenner wissen sofort, dass hier die Fake-Gewinnspiel-Wahrscheinlichkeit stark in Richtung 100% ausschlägt. Reden wir nicht lang drum herum, es geht um folgendes Gewinnspiel auf Facebook:

image

Die Gewinner sollen übrigens am 12. Juni bekantgegeben werden. Ups, sagte ich 12. Juni? Ja! denn in der ersten Fassung wurde die Bekanntgabe der Gewinner auf den 12. Juni datiert. Da dieses Gewinnpiel jedoch einen vollen viralen Erfolg für den Veranstalter darstellen dürfte, hat man kurzerhand die Deadline verlängert.

Hier die ursprüngliche Version:

image

Kann man machen, sagt dann aber schon einiges über die Intention der Statusmeldung aus.

Aber da fällt doch niemand drauf rein!

Wer nun denkt, dass diese allzu offensichtliche Statusmeldung doch nicht greifen würde, liegt verkehrt. Die Viralität dieser Statusmeldung ist tatsächlich sehr groß, innerhalb nur weniger Tage haben sich rund 45.000 Interaktionen unter dieser Meldung gesammelt.

image

Gewinnspiel-Check

Fake-Gewinnspiele kann man recht einfach erkennen, ein Blick auf den Veranstalter reicht da völlig aus. Folgende Merkmale sind bei seriösen Gewinnspielveranstaltern vorhanden:

  • Inhaber der Seite / Ansprechperson
  • Impressum
  • Kontaktmöglichkeit
  • Teilnahmebedingungen

Bei der Facebookseite „AUDIRS7 – 2018” ist das Ergebnis schon auf den ersten Blick erkennbar:

image

Übrigens…

Diese Facebookseite ist uns schon häufiger mit dieser Art von Gewinnspielen aufgefallen. Bereits Ende März 2018 gab es ein sehr ähnlich aufgebautes Gewinnspiel. Wer’s glaubt…

image

-Mimikama unterstützen-

Weil du diesen Bericht zu Ende gelesen hast…

Kannst du uns bitte einen kleinen Gefallen tun? Mehr Menschen denn je lesen die Artikel von mimikama.at, aber die Werbeerträge sinken rapide. Anders als andere Organisationen haben wir keine “Pay-Wall” eingerichtet, denn wir möchten unsere Inhalte für alle Interessierten so offen wie möglich halten. Der unabhängige Enthüllungsjournalismus von mimikama.at bedeutet jedoch harte Arbeit, er kostet eine Menge Zeit und auch Geld. Aber wir tun es, weil es wichtig und richtig ist, in Zeiten wie diesen Internetnutzer mit transparenten Informationen zu versorgen. Wir hoffen, dass du es schätzt, dass es keine Bezahlschranke gibt: Unserer Auffassung nach ist es demokratischer für Medien, für alle zugänglich zu sein und nicht nur für ein paar wenige, die sich dieses "Gut" leisten können. Durch deine Unterstützung bekommen auch jene einen Zugang zu diesen Informationen, die es sich sonst nicht leisten könnten. Wenn jeder, der unsere Rechercheberichte liest und mag, dabei hilft, diese zu finanzieren, wird es mimikama.at auch weiterhin geben.

Folgende Unterstützungsmöglichkeiten bieten wir an: via PayPal,via Steady