-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

160_F_18740616_gyxAtFf2Hrp8hpDwIdcWxNqC1zF1o7wKNachdem nun einige Zeit Ruhe herrschte, versuchen nun Internetbetrüger wieder an die Daten von Facebook-Nutzern zu gelangen. Mit einer gefakten "Facebook-Nachricht" locken Betrüger die Nutzer in die Falle.Nutzer bekommen eine Nachricht (in Englisch) wo Sie aufgefordert werden Ihre Identität zu bestätigen, da es angeblich einige Fake-Accounts auf Facebook gibt. Die Betrüger arbeiten hier auch mit der "Angst" denn es wird in diesem Schreiben angedroht, das der Facebook-Account gesperrt wird, wenn man der Aufforderung nicht nachkommt. Ist natürlich ein Blödsinn. Betrüger verfolgen hier das Ziel, an die Zugangsdaten des E-Mail-Accounts zu gelangen.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Dies ist der Inhalt der Nachricht:

Notification! accounł you so far unconfirmed, Facebooƙ securiły require users to confirm their accounts as proof of the authenticity of the owner of this tersebut.Hal accounł in because many people who use false identities in their profiles that violate the provisions. Our use of which can lead to temporary suspend your account or your accounł closed for good.

Immediately reconfirm your yard accounł FAQ Facebooƙ below to stop blocking:

==============================
http://apps.facebook.com/_social_network_php/
==============================

CAUTION!
If you do not re-verify your accounł within 24 hours, the security system will shut down your accounł, and will not be reactivated for any reason

Thank you.
Facebooƙ team 2012
Social Network
apps.facebook.com

Klickt man auf den Link, wird man auf folgende Seite weiter geleitet:

image

Zuerst wollen die Betrüger an das E-Mail Konto der Nutzer um dieses einmal "Hacken" zu können!
Dazu müssen die Nutzer zuerst einmal auswählen, ob Sie einen "Free E-Mail" Anbieter haben oder eine eigene Domäne.

image

Für unsere Recherche haben wir einmal eine Fantasieadresse sowie ein Passwort eingegeben.

image

Nach "Submit" bekommt man folgende Info:

image

Bedeutet in etwa soviel wie das die Mailadresse (die eingegeben wurde) nun mit dem Facebook Konto verknüpft wurde und das man ab sofort mehr Sicherheit und Komfort genießt.

BLÖDSINN:

Wenn man einmal soweit ist, haben die Internetbetrüger bereits die E-Mailadresse und das Passwort und haben dadurch VOLLEN ZUGRIFF auf das E-Mailkonto!

In die Falle getappt?

1) Bitte ändern SIE UMGEHEND Ihr Passwort Ihrer E-Mailadresse bzw. wenn es möglich ist dann

2) löschen Sie diese Mailadresse und legen Sie eine neue an und

3) Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden, damit auch diese Bescheid wissen.