-Mimikama unterstützen -

Gemeinsam gegen Fakes, Fake-News und anderen Unwahrheiten im Internet. Bitte hilf mit!

Bochum – Bereits am 4. April (Dienstag) kam es gegen 12 Uhr zu einem Trickdiebstahl in einer Bank am Husemannplatz in Bochum. Die Polizei sucht nun nach zwei Tatverdächtigen und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Mit richterlichem Beschluss liegt nun ein Foto zur Veröffentlichung in den Medien vor.

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Wer erkennt die abgebildeten Personen?

Die beiden Tatverdächtigen hatten einem älteren Bochumer das zuvor vom Bankkonto abgehobene Bargeld gestohlen. Besonders dreist: Die beiden Männer boten dem Rentner zuvor noch freundlich ihre Hilfe an. Einer der beiden Tatverdächtigen stützte den Rentner auf dem Weg zum Bargeldautomaten und „erledigte“ für ihn den Abhebevorgang. Doch das Bargeld wanderte beim gemeinsamen Verlassen der Filiale nicht in die Tasche des Rentners, sondern in die der Diebe.

Das ermittelnde Kriminalkommissariat (KK 31) fragt:

„Wer kennt die abgebildeten Personen oder kann Angaben zu ihrer Identität machen?“

Hinweise werden zu den Geschäftszeiten unter der Rufnummer 0234 909 8105 (außerhalb der Geschäftszeiten -4441) entgegengenommen.