Presse- und Informationsamt der Bundesregierung: Zur Ermordung einer deutschen Geisel auf den Philippinen

Der Sprecher der Bundesregierung, Steffen Seibert, teilt mit:

-Produktempfehlung: Kaspersky lab-

Nach Wochen der Sorge haben wir jetzt traurige Gewissheit: Eine deutsche Geisel ist von terroristischen Entführern auf den Philippinen barbarisch ermordet worden.

Unsere Gedanken sind in tiefer Trauer bei den Angehörigen und Freunden unseres Landsmannes – und sie gelten heute noch einmal seiner Frau, die die Täter schon bei der Entführung ermordet hatten.

Die Bundeskanzlerin verurteilt die abscheuliche Tat, die ein weiteres Mal zeigt, wie gewissenlos und unmenschlich diese Terroristen vorgehen. Wir alle müssen zusammenstehen und den Kampf gegen sie führen.

Quelle: Die Bundesregierung

-Mimikama unterstützen-